1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Parallels bringt die WIN XP nicht zu Ende

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von leimsen, 14.08.07.

  1. leimsen

    leimsen Gast

    Hallo, bin seit März07 Besitzer eines MacBook, habe mir auch Parallels dazu gekauft und erfolgreich XP installiert, weil ich das für ein paar Anwendungen brauche.

    Nun kam es letzte Woche plötzlich zu sonderbaren Fehlermeldungen in den Windowsprogrammen ( so was wie, kein Datenbankzugriff möglich etc.) es lief also nicht mehr, OK, dachte kann ja mal oassierne, nicht lange rumochsen, Parallels runter und neu aufegspielt, wieder aktiviert und dann versucht Windows neu aufzuspielen. Nur das kriege ich jetzt einfach nicht mehr hin. Es werden fröhlich alle Daten kopiert, und der Installationsvorgang startet auch, kommt aber mal amehr und mal weniger weit. Meist hängst es da, wo in der statusleiste steht:
    geräteinstallation oder auch netzwerkinstallation.
    zum Teil kommen auch soche fehlermeldungen wie diese: "... Fehler aufgetreten, der die Fortsetzung der Installation verhindert...die Porduktkataloge konnten nicht installiert werden...."

    Ich habs dann soweit getrieben dass ich sogar MACOS neu gemacht hab um einfach nochmal den Stand von März zu erhalten, wo es ja funktioniert hat...

    Also zum Verständnis, das lief bei mir schon alles prima, ich hab diverse Updates mitgemacht. Die Windowsversion läuft normalerweise auch, hab sie auch extra auf nem anderen rechner nochmal ausprobiert. Hab sämltiche externe Hardware abgezogen, sogar das apple Keyboard.

    ich weiss echt nicht mehr weiter und woran es liegen kann. Support von dem löaden wo ich die Software gekauft hab, hab ich leider auch nicht erhalten (Mactrade.de) die haben mich dann weiterverwiesen an avanquest , die angeblich der Deutschlandvertrieb sind, aber da hab ich auch noch keine Antwort.

    Es wäre super, wenn mri jemand einen Tipp geben kann. Ich brauche die paar Windowsprogramme beruflich, und es ist echt doof, noch nen zweiten Rechner mit Windows mitzuschleppen.. Dafür hab ich nicht 80 € für Parallels Desktop ausgegeben.

    Vielen Dank
     

Diese Seite empfehlen