1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Parallels - blockiert jemand Ports?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Holscher, 19.07.09.

  1. Holscher

    Holscher Erdapfel

    Dabei seit:
    03.04.09
    Beiträge:
    2
    Hallihallo,

    ich habe auf meinem Macbook Parallels installiert. Über den Parallels Transporter habe ich mir mein Firmennotebook in eine VM gezogen. Am Anfang funktionierte dies auch wunderbar, doch seit einiger Zeit kann ich verschiedene Funktionen bzw. Programme nicht mehr nutzen. Ich wähle mich über eine VPN Verbindung ins Firmennetzwerk ein. Ich habe die Vermutung das ich die Probleme seit dem Update von MAC OS X auf 10.5.7 habe. Ich bin mir auch nicht sicher, ob da irgendwelche Ports blockiert werden über WLAN oder LAN. Die interne FW ist nicht aktiviert und in Little Snitch ist alles ok.

    Was mich allerdings sehr stutzig macht, wenn ich meine UMTS Karte nutze, kann ich alles nutzen.
    Alle Programme und Funktionen stehen zur Verfügung.

    Woran kann es liegen, dass es über WLAN oder LAN nicht funktioniert?

    Holscher
     
  2. Holscher

    Holscher Erdapfel

    Dabei seit:
    03.04.09
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    hat keiner eine Idee?

    :(

    Holscher
     

Diese Seite empfehlen