1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Parallels 4 Network Probleme, allgmeine Lösung?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Ciaokurve, 03.04.09.

  1. Ciaokurve

    Ciaokurve Granny Smith

    Dabei seit:
    01.04.08
    Beiträge:
    13
    Hallo zusammen,
    ich versuche jetzt seit Tagen meine Netzwerkverbindung von Parallels 4 wieder ans Laufen zu bringen. Das Verrückte ist, dass es funktioniert hat und ich eigentlich keine Veränderungen vorgenommen habe. Ich habe überall nach einer immer funktionierenden Lösung gesucht, aber keine Lösung gefunden. Ich habe "Shared Network" und "Bridged Network" ausprobiert, habe Parallels Tools neu installiert, habe versucht Parallels eine IP meines Netzwerkes vorzugeben, habe in den Systemerweiterungen die betreffenden Netzwerk-Adapter auf DHCP gestellt(stehen sonst immer auf manuell). Mein Router ist als DHCP-Server konfiguriert und in MacOSX funktioniert alles einwandfrei.
    Für mich ist Parallels 4 eine Zumutung. Die Software scheint ja wohl noch fast in der Alpha oder Beta-Phase zu stecken. Z.B. macht es in manchen Fällen wohl durch einen Bug einen Unterschied, ob man Einstellungen in den Pull-Down-Menüs oben vornimmt, oder, im Fenster-Modus, unten rechts in der Leiste. Jedenfalls warte ich sehnlichst auf ein Update, das seit Wochen nicht kommt.

    Hat jemand von Euch also einen sicheren Schritt-für-Schritt Weg, wie man die Ethernet und Internetverbindung von Parallels ans Laufen bringt? Ich glaube, ich wäre nicht der Einzige, der sich dafür interessiert.
    Gruß
    Christoph
     
  2. Ciaokurve

    Ciaokurve Granny Smith

    Dabei seit:
    01.04.08
    Beiträge:
    13
    Nachtrag:

    Wenn ich in der Eingabeaufforderung "ipconfig /all" eingebe, kommt nur:

    Windows IP-Konfiguration

    Als ob ich keine Netzwerkadapter installiert hätte. Sind aber unter "Netwerk->Eigenschaften" da.
     
  3. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Mit solchen Aussagen wäre ich mal ganz vorsichtig ...

    Jeder Versionssprung bringt naürlich auch immer das Risiko, dass neben neuen Features auch Fehler dazukommen können, aber dafür gleich alles verteufeln ist etwas heftig. Schließlich läuft Parallels 4 bei vielen anderen Benutzern ohne nennenswerte Probleme.

    Apropos Updates: Offensichtlich hat Parallels seine Update-Politik etwas geändert, so dass nur noch Benutzer mit einer "legalen" Seriennummer z.B. das kleinere Update von Ende Januar bekommen haben.
     
  4. Ciaokurve

    Ciaokurve Granny Smith

    Dabei seit:
    01.04.08
    Beiträge:
    13
    Ich habe eine gültige Seriennummer und weil ich das Produkt gekauft habe, sollte es mir durchaus erlaubt sein, meine Meinung zu dem betreffenden Produkt zu sagen. Übrigens war ich mit dem Vorgänger durchaus zufrieden. Funktioniert ja auch alles, ohne dass man sich um sowas kümmern musste.
    Natürlich funktioniert Parallels 4 für viele, aber wenn ich so durch die Foren stöbere, scheint es so zu sein, dass dies ein häufiger auftretendes Problem ist. Ich finde es nur einfach ärgerlich, dass ich z.B. kein Internetbaking über meine Bankinsoftware machen kann, weil es keine Mac- Version gibt, oder ich sie nicht besitze.

    Gruß Christoph

    P.S.
    Was hat das eigentlich mit meinem ursprünglichen Problem zu tun?
     

Diese Seite empfehlen