1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

parallels 4 findet boot camp nicht...

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von miche1328, 16.11.08.

  1. miche1328

    miche1328 Elstar

    Dabei seit:
    11.12.07
    Beiträge:
    73
    Hallo, nachdem ich Parallels 4.0 installiert hatte (vorher 3.0) hatte ich diverse Probleme mit Parallels tools Netzwerken etc.. Habe nun alles nochmal darauf hin von der Platte gelöscht und wollte die Bootcamp Partition erneut einbinden in der Hoffnung weniger Probleme zu haben, allerings findet er diese nun nicht mehr... Weiß jemand Rat?

    Besten dank der Michi
     
  2. miche1328

    miche1328 Elstar

    Dabei seit:
    11.12.07
    Beiträge:
    73
    wirklich keiner eine Idee? ich werde aus dem Benutzerhandbuch von Parallels nicht schlau. Dort gibt es anscheinend eine Option allerdings weiß ich nicht ob diese dann bootfähig ist?
     
  3. drebaboe

    drebaboe Boskoop

    Dabei seit:
    15.01.07
    Beiträge:
    40
    Parallels mit der BootCamp Partition verbinden

    Bearbeite /Users/<user>/Documents/Parallels/<VM Name>.pvm/config.pvs wie folgt:
    Öffne das Paket .pvm und anschließend mit TextEdit config.pvs
    -In dem Bereich <hdd>, suche <SystemName>
    -Ersetze "/dev/disk0" oder eine ähnliche Dateibezeichnung durch den korrekten Pfad zu Deiner Festplattenpartition an gleicher Stelle.
    Wenn Du die.hdd Datei einfach mal in das Terminal ziehst wird der Pfad abgebildet, so dass Du ihn anschließend hier einsetzen kannst (ich habe allerdings Leerzeichen, die dort durch \ abgebildet wurden wieder zu Leerzeichen gemacht).
    Nach einer entsprechenden Änderung bei der Konfiguration auf dem Computer meiner Frau sah das jetzt so aus:
    <Hdd>
    <Index>0</Index>
    <Enabled>1</Enabled>
    <Connected>1</Connected>
    <EmulatedType>3</EmulatedType>
    <SystemName>/Users/inge/Documents/Parallels/Eigenes Boot Camp.pvm/WDC WD3200AAJS-40RYA0.hdd</

    - Anschließend musst Du die virtuelle Maschine neu starten.

    Das dürfte es dann gewesen sein.
     

Diese Seite empfehlen