1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Parallels 4.0 Win XP SP 2 + Umts Stick (Modem) keine Internetverbindung unter Windows

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von MCbook2008, 03.03.09.

  1. MCbook2008

    MCbook2008 Granny Smith

    Dabei seit:
    14.10.08
    Beiträge:
    13
    Hallo,

    ich habe hier schon zahlreiche Beiträge zu diesem Thema gefunden,
    aber es ist mir noch nicht gelungen dies richtig umzusetzen !( Mac Anfänger :) )
    So, mein Problem ist folgendes:

    Ich bekomme momentan wieder unter Win XP keine Internetverbindung, wenn ich mit dem neuen Macbook und einen Web'n Walk T-Mobile Stick online gehe.
    Gestern habe ich es hinbekommen mit Hilfe von irgendwelchen "Shared " Einstellungen, die komischerweise heute morgen (nachdem ich gestern abend WLAN genutzt habe) nicht mehr funktioniert haben.....
    Hat irgendjemand eine Idee??? Es treibt mich in den Waaaaaahnsinn.......
    BITTE GAAANZ genau, Schritt für Schritt erklären....

    Grüße,

    Marco
     
  2. tuxuser33

    tuxuser33 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    304
    Die Verbindung mit dem UMTS (Modem) ist eine Wählverbindung.

    Eine gültige (externe) IP-Adresse liegt dafür beim Start der Netzwerkdienste beim Systemstart noch nicht vor.
    Die virtuellen Netzwerkkarten für die VM's werden aber schon beim Systemstart geladen.

    Du könntest das Sharing in OSX so einstellen, das Computer, die sich mit Ethernet (das echte Ethernet des Mac's) verbinden, die UMTS-Modem-Verbindung mitbenutzen dürfen.

    Das Routing für Ethernet wird dann auf das Modem zeigen, sobald das die Verbindung zum Provider hergestellt und seinerseits Routinginformationen (Zum GW und DNS) erhalten hat.

    M.E. solltest Du in der VM das bridged Interface , das auf das interne Ethernet zeigt, benutzen können.
     

Diese Seite empfehlen