1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Parallels 4.0 und DVB-T Stick?!

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Apple iBook G4, 20.11.08.

  1. Apple iBook G4

    Apple iBook G4 Meraner

    Dabei seit:
    07.05.07
    Beiträge:
    231
    Hay,
    ich habe mir mal die trail von Parallels 4.0 geholt..
    jetzt nach gut 3 stunden hat er das VmWare Image zum Parallels Image gemacht...
    jetzt hab ich alle Treiber sowie die Software installiert und die Sender gesucht..
    alles soweit gut..
    aber wenn ich dann Vox etc. gucken möchte bleiben alle Buchstaben einfach stehen, und wenn ich umschalte überlappen die sich..
    Ein Bild kommt garnicht zustande und Ton (bei Radio) auch nicht!
    wieso nicht?
    Kann es vllt. an den Grafiktreibern liegen?
    aber Parallels Grafiktreiber soll doch so gut gemacht worden sein o_O
    Kann mir vllt. jemand helfen?
    Vielen Dank!
     
  2. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Hast du mal bootcamp versucht? Vielleicht ist dein Stick ja nicht kompatibel mit der Mac Firmware? Wenn es mit Bootcamp mit den nativen Treibern geht dann wird dein Problem wohl bei Parallels oder deiner Parallels Installation liegen. So kannst du auf jeden Fall das Problem einkreisen.
     
  3. Apple iBook G4

    Apple iBook G4 Meraner

    Dabei seit:
    07.05.07
    Beiträge:
    231
    Hay,
    ich denke das liegt an dem MacBook..
    also wenn ich das Bild als Mosaik?? mache, dann sehe ich immer einzelne bewegende BILDER...
    also keine Videos sondern hackende Bilder, aber Ton ist da xd
    MfG
     

Diese Seite empfehlen