1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Parallels 4.0 - Festplatte 1 kann nicht eingebunden werden

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von leoleu, 28.11.08.

  1. leoleu

    leoleu Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.09.08
    Beiträge:
    6
    Hallo zusammen, nach dem Umstieg auf Parallels 4.0 kann ich Windows nicht mehr starten. Ich erhalte folgende Fehlermeldung:
    "Festplatte 1 kann nicht eingebunden werden. Eine für den Betrieb von Festplatte 1 erforderliche Datei oder ein benötigtes Gerät sind nicht vorhanden oder werden von einem anderen Prozess benutzt oder Sie besitzen nicht die betreffenden Zugriffsrechte. Die Virual Machine wird weiter ausgeführt, das Gerät wird jedoch getrennt."
    Auf der Website von Parallels gibt es eine Anleitung, nach der dieser Fehler behoben werden soll - funktioniert allerdings nicht. Rechte sind ok, Size neu berechnet ... nichts geht, die Fehlermeldung bleibt. Aufgefallen ist mir, dass bei der Installation von P. 4.0 die Parallels Tools nicht installiert wurden (erkennbar daran, dass die Maus nicht automatisch zwischen Mac und Win umschaltet).
    Wer kennt diesen Fehler und hat eine Lösung dafür gefunden.
    Übrigens: die Hotline von Parallels schweigt und schweigt und schweigt ...:-[
    Bin für jeden Tipp dankbar!
    leuleu

    (MacBook Pro, Windows XP unter BootCamp)
    Bildschirmfoto der Startmeldungen ist angehängt!
     

    Anhänge:

  2. od-x

    od-x Antonowka

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    362
    Also das Problem mit der Festplatte hab ich seit heute auch.

    Zu der Tools Installation kann ich nur sagen, dass ich dasselbe Problem auch hatte.
    Habe (als die VM mal lief) einfach die Tools über Systemsteuerung -> Software deinstalliert. Neustart und dann ganz normal installiert. Seitdem funktionierten zumindest die Tools.

    Nur leider hab ich jetzt auch das Prob mit der nicht einbindbaren Festplatte 1
     
  3. od-x

    od-x Antonowka

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    362
    Hab das Festplattenproblem nun auch (vll. auch nur erstmal) gelöst:

    - Rechtklick auf die VM die Probleme macht.
    - Festplatte 1 auswählen und durch klick auf "-" entfernen.
    - OK klicken
    - Dann wieder in die Konfiguration
    - Klick auf "+"
    - "Festplatte" auswählen und Fortfahren
    - Wählen, dass es sich um eine Bootcamp-Partition handelt und fortfahren
    - Klick auf OK beendet den Dialog und mountet wieder die Platte.

    Danach sollte alles wieder einwandfrei laufen. Keine Sorge wegen Datenverlust. Bleibt alles beim Alten
     
  4. duke34k

    duke34k Erdapfel

    Dabei seit:
    23.07.08
    Beiträge:
    1
    Festplatte 1 kann nicht eingebunden werden

    Hallo,

    ich hatte das Problem bereits zum 2. mal. Danke jetzt funktionier die VM ( Vista , Bootcamp) wieder.:)
     
  5. leoleu

    leoleu Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.09.08
    Beiträge:
    6
    Hey,

    habe endlich die Zeit gefunden die neueste Version von Parallels 4 zu installieren. Beim zweiten Anlauf hat alles geklappt (auch die Tools wurden problemlos installiert). Die VM läuft seit 4 Tagen problemlos.
    Anscheinend wurden die Probleme mit der FP Einbindung behoben.

    Habe sicherheitshalber vorher den Mac geklont (Carbon Copy; Winclone). Sehr zu empfehlen.

    System: MacBook Pro, 4 MB, 360 GB, Win XP SP 3
     

Diese Seite empfehlen