1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Parallels 3.0 Windows nach Neuinstallation

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von peisel, 11.09.07.

  1. peisel

    peisel Roter Delicious

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    92
    Hi !

    ich spiele mit dem Gedanken meinen Mac einem neu zu machen. Da iMovie nicht mehr starten will.

    Nun stellt sich die Frage ob ich Windows auch neu machen muss oder ob ich die Dateien von Parallels sichern kann und es hinterher direkt wieder habe ?

    Kann mir da jemand helfen.
    DANK
     
  2. fugu

    fugu Boskoop

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    40
    guck mal in deinem Userverzeichnis unter Library/Paralles. Parallels sollte da einen Ordner abgelegt haben, in dem die Windowsapplications, die Win HDD, die Konfigurationsdatei und noch eine Datei fürn Floppy-Laufwerk. Denke mal, wenn du die Dateien alle sicherst, solltest du Windows nicht nochmal installieren müssen. Aber mit hundert prozentiger Genauigkeit kann ichs dir nicht sagen. Sichere aber lieber nochmal deine Windowsdateien extra, damit du auf der sicheren Seite bist ;)
     
  3. peisel

    peisel Roter Delicious

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    92
    Hi !

    Genau die doppelte Arbeit wollte ich vermeiden... Ich nutze Windows nur nocht für Emails.. Weil es für den MAC keinen passenden Client gibt.. Leider.. :(
     
  4. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    sicher, dass es den nicht gibt? welche anforderungen muss er denn erfüllen?
     
  5. knolle

    knolle Gast

    Hi, das halte ich aber für ein Gerücht! Es gibt z.B. Apple Mail, das auch hervorragend mit Exchange-Konten arbeitet, Entourage (Bestandteil von MS-Office) und diverse andere free-mail-Programme.

    Also beschäftige dich einfach mal damit.

    Gruß, knolle
     
  6. peisel

    peisel Roter Delicious

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    92
    Hi !

    ich habe mich schon damit beschäftigt...

    Ich nutze seit jahren The Bat für Windows... Dort ist es einfach so, das du mal eben eine Datensicherung machen kannst, die dann auf ne externe Platte packst oder auf CD brennst.
    Dann wenn du mal wieder Win neu gemacht hast, kannst du das Backup nehmen direkt bei der Installation von The bat wird man gefragt ob man ein Backup hat, und das gibt man an.
    Und schupps alles ist so wie vorher... Mails und die Kontoeinstellungen....

    Wobei ich gerade mit Thunderbird ein wenig rumspiele, und das kann es wohl auch nur nicht per backup sondern einfach den Ordner kopieren...
     
  7. alex_neo

    alex_neo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    26.04.05
    Beiträge:
    965
    Wenn du unter Dokumente -> Parallels den Ordner deiner Virtual Machine sicherst und nach der Installation von Parallels in deinem neuen System wieder an die gleiche Stelle kopierst wirst du dein Windows so wiederfinden wie vorher. Musst eben Parallels dann nur "zeigen", wo die VM ist, also unter Datei -> Öffnen.

    Dann sollte alles funktionieren.

    Eine Sicherung deiner wichtigen Dateien zusätzlich kann allerdings nie schaden.

    Gruß
     
  8. peisel

    peisel Roter Delicious

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    92
    Hi !

    Danke... ich werde es dann mal testen wenn es soweit ist..

    Wobei ich wohl auf Win ganz verzichten werden, nur ab und an mal eine Seite im Browser testen.
    Weil Thunderbird nun als email eingebaut wird :)
     
  9. knolle

    knolle Gast

    Hi, es geht um das Testen mit Web-Browsern: Die Web-Sites werden in den verschiedenen Systemen mit verschiedenen Browsern anders dargestellt. Da fliegen die Fonts oder andere Sachen nur so auseinander. Ich kann dir auch nur empfehlen, die Sites mit Safari, Firefox, IE auf den jeweiligen Plattformen zu testen, bevor ein Besucher der Site meckert.

    Gruß, Knolle
     

Diese Seite empfehlen