1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Parallels 3.0 sehr langsam...was tun?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von marathonflo, 18.01.08.

  1. marathonflo

    marathonflo Jonagold

    Dabei seit:
    13.01.08
    Beiträge:
    21
    Hallo Allemiteinander,

    ich habe mir als Käfig für XP (brauche ich leider für meine POLAR Trainingssoftware) Parallels zugelegt. Installation lief ohne Fehler, jedoch läuft das soooo langsam. Und ein "paralleles" Arbeiten in Leopard ist nicht vernünftig möglich.

    Zu meiner Hardware: MacBook, 2,2 GHz, 120 GB HDD, 1GB RAM.

    Könnte es daran liegen, dass ich die Kompressor aktiviert habe? Und wenn ja, wie schalte ich den wieder aus?

    Danke,

    Flo
     
  2. ibook_g4

    ibook_g4 Gast

    2Gb ram kaufen und 1 Gb für Windows nehmen (?) ;)
     
  3. marathonflo

    marathonflo Jonagold

    Dabei seit:
    13.01.08
    Beiträge:
    21
    1 GB sollen doch ausreichend sein... unter Windows habe ich nur die PPP Software von Polar (ist nicht groß; läuft auch auf 800 MHz (!!!) Rechner (=sehr sehr alt) mit XP und 250 MB RAM...
     
  4. Mbblack

    Mbblack Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    418
    ich hatte dasselbe problem.. ich hatte 512 Mb Ram für Windows eingestellt aber es lief sehr ruckelnd und langsam. Das hatte mich dann doch gewundert, weil vorher hatte ich VM Ware fusion benutzt, was viel schneller (!) lief, jedoch mit der gleichen Hardware. Leider ist die Beta ja jetzt abgelaufen und ich bin zu arm um es mir zu kaufen ;) also VM Ware kann ich nur wärmstens empfehlen.

    mfg
     
  5. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Ich weiss nicht, was ihr da macht, aber bei mir läuft ein XP mit 512 MB auf einem iMac mit 2 GB RAM wie am Schnürchen - und das obwohl ich Windows manchmal mit einem total ressourcenhungrigen Newsreader ziemlich hart ran nehme ;)
     

Diese Seite empfehlen