1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Parallels 3.0 fügt dem Dock ein Symbol eines Windowsprogrammes hinzu

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Magoonzy, 31.10.07.

  1. Magoonzy

    Magoonzy Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    707
    Hi,

    jedesmall wenn ich ein Windowsprogramm in Parallels ausführe kommt im OSX-Dock ein neues Symbol hinzu. (Korhanz oder wie das heißt ist nicht an - Win läuft in "einem" Fenster)

    Wie kann ich das deaktivieren?
     
    #1 Magoonzy, 31.10.07
    Zuletzt bearbeitet: 31.10.07
  2. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Ich denke nicht, dass man die Funktion abstellen kann - das gehört eben zur "seamless"-Integration von Windows in MacOS. - Außer sind die vielen neuen Symbole im Dock auch wieder weg, wenn Du Parallels zumachst ;)

    Die Darstellungsart ist dabei egal, das laufende Windows-Programm wird immer im Dock angezeigt.

    Der Modus, den Du meinst heisst Coherence und bedeutet, dass der Hintergrund des Windows-Fensters ausblendet wird und nur das Programmfenster auf dem Mac-Schreibtisch läuft.
     
  3. DerAlex

    DerAlex Boskop

    Dabei seit:
    07.01.07
    Beiträge:
    207
    Bei mir werden die Windows-Programmsymbole seit einigen Wochen nicht mehr im Dock angezeigt und ich hab keine Ahnung, warum. Ich fand das immer sehr praktisch, da ich Taskleiste gerne ausgeblendet hatte.
     
  4. Magoonzy

    Magoonzy Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    707
    Sry aber ich benutze Windows in einem Fenster. Diese 1 Mio. Docksymbole verkleistern mir nur die Übersicht über meine OSXprogramme!

    Niemand eine Idee?

    Das muß doch abstellbar sein :(
    Vorallem war das mit der Version, die auf dem Parallels Datenträger war noch nicht.
     
  5. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Wieviele Windows-Programme hast Du denn laufen? o_O
     
  6. Magoonzy

    Magoonzy Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    707
    Normalerweise laufen ca. 12 Programme gleichzeitig! ;(

    Naja es scheint so als ob ich eine mail an den Support schreiben muss :(
     
  7. helge

    helge Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    1.465
    ist lässt sich steuern ... wenn ich mich nicht irre, dann stellt man das unter Windows in den Parallels-Tools ein ... oder war es doch der Einstelldialog von Parallels? ... ich hab das jedenfalls schonmal abgeschaltet gehabt.
     
  8. DerAlex

    DerAlex Boskop

    Dabei seit:
    07.01.07
    Beiträge:
    207
    Hab die Lösung gefunden:
    1. VM runterfahren
    2. in die Konfiguration der VM gehen
    3. unter Ressource "Gemeinsam genutzte Programme" anklicken
    4. bei "Im Dock einbl." die gewünschte Option wählen
    5. Ok drücken, fertig
     

Diese Seite empfehlen