1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Parallels 2.5 ,wie kann ich Windows-Installation reparieren?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von wudel, 17.02.08.

  1. wudel

    wudel Jamba

    Dabei seit:
    03.11.07
    Beiträge:
    57
    Ich verwende bisher Boot Camp für mein WindowsXP, möchte aber Parallels ausprobieren, weil ich das Neustarten sehr mühsam finde.

    Ich habe mir also Parallels 2.5 gekauft und versuche, Windows damit zu installieren. (Boot Camp ist im Moment natürlich auch noch installiert, und die Windows-Lizenz dort registriert - aber mit der Frage der Lizenzen beschäftige ich mich erst später, ich glaube nicht, dass das mein Problem ist.)

    Ich habe Parallels nach Anleitung installiert, ging problemlos. Dann weiter nach Vorschrift mit der WinXP-Installation -dabei hat es mehrere Probleme gegeben, Programm stürzte mehrmals ab, bzw. Computer verlangte einen Neustart. Jetzt ist es so, dass zwar Parallels normal startet, die Virtuelle Maschine aber auf Standby ist. Wenn ich auf den grünen Pfeil, also "fortsetzen" klicke, kommt (im schwarzen BIOS-Fenster) die Fehlermeldung "Fehler beim Laden des Betriebssystems".

    Offensichtlich ist die Windows-Installation nicht korrekt . Kann mir jemand sagen, wie ich sie reparieren kann? Ich habe schon versucht, Parallels zu deinstallieren und alles nochmal von vorne zu machen - hat nichts gebracht. Und wo ich die Windows-Installation alleine finde, habe ich noch nicht herausgefunden (in Programme liegt sie ja nicht)
    Hat jemand einen Tip für mich?
     
  2. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Updaten auf Parallels v3.0.5584. Deine Version 2.5 unterstützt als Wirtsystem kein Leopard.
    Danach sollte es problemlos funktionieren.

    Die virtuelle Platte samt Konfiguration im liegt unter (Home)/Dokumente/Parallels.
     
  3. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.396
    Bei mir liegt sie in ~/Library/Parallels, falls du im Dokumente-Verzeichnis vergebens suchst, möglicherwesie ist das versionsabhängig.
     
  4. wudel

    wudel Jamba

    Dabei seit:
    03.11.07
    Beiträge:
    57
    Danke für den Tipp, jetzt habe ich sie gefunden.
    Die Installation hat dann doch noch geklappt. Ich habe einen gravierenden Denkfehler gemacht: dachte, Boot Camp und Parralels seinen zwei völlig verschiedene Installationen, die sich nicht erkennen.
    Erst als ich beim Installieren von Parallels angegeben habe, dass bereits eine Installation über Boot Camp vorliegt, hat es funktioniert.
    Von Parallels 2.5. gibt es übrigens ein Update, das Leopard-tauglich ist.
     

Diese Seite empfehlen