1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Paralleler Desktop

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Lummerland1000, 16.11.07.

  1. Lummerland1000

    Lummerland1000 Braeburn

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    44
    Hallo!

    Erst einmal herzlichen Glückwunsch zu diesem großartigen Forum.
    Für mich als Umsteiger von Windows eine große Hilfe.

    Ich habe ein Macbook Intel Chip mit Leopard 4 GB Ramund dem Softwarezusatz Paralleles Windows und Mac OS
    auf einem Computer.
    Nun bietet MacOs ja selber so eine Option als Bootmöglichkeit an.Enweder MacOs oder Windows zu starten.

    Mit dem pralellen Desktopprgramm kann man halt zwischen den Betriebssystemen wechseln.
    Aber macht das Sinn?
    Ist Windows dann wirklich noch schnell?Hat jmd. schon Erfahrung mit der Software?
    Ist es möglich sowohl den parallelen desktop als auch die Bootoption zu installieren?

    Gruß

    Michael
     
  2. flowbike

    flowbike Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    04.06.04
    Beiträge:
    3.826
    Hallo Michael,

    herzlich willkommen auf Apfetalk.

    Windows läuft unter parallels sehr performant, da merkst du kaum einen Unterschied zur reinen. nativ gebotteten, Variante (vor allem wenn genug RAM vorhanden ist) und ist viel praktischer, als den Rechner jedes mal neu booten zu müßen, weil Du mal eben Windows brauchst.

    Es geht aber auch beides, Parallels kann nämlich eine, per bootcamp installiertes Windows, mit nutzen.

    Noch performanter soll ja die Variante von VMware laufen, was ich allerdings nicht bestätigen kann, da selber noch nicht getestet.

    Ich bin mit Parallels absolut zufrieden und die Integration beider System ist mittlerweile echt spitze.
     
  3. Lummerland1000

    Lummerland1000 Braeburn

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    44


    Hallo Sven vielen Dank für die schnelle nette Antwort.

    Gruß

    Michael
     
  4. cmue

    cmue Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    1.100
    Ich lasse Parrallels sogar mehrfach laufen. Osx Windows XP und Linux Debian gleichzeitig. Mit 2 Gig Ram kein Problem
     
  5. Lummerland1000

    Lummerland1000 Braeburn

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    44
    Das hört sich vielversprechend an.
    Ich bin sowieso begeistert über die Performance von dem Macbook.


    Gruß

    Micha
     

Diese Seite empfehlen