1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Paralells und Arbeitsspeicherproblem

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von pebe, 06.02.10.

  1. pebe

    pebe Jonagold

    Dabei seit:
    18.11.04
    Beiträge:
    20
    Hallo,

    ich habe auf einem Macmini mit 1GB Arbeitsspeicher Paralells-3 mit XP SP2 installiert. Dem Windowsrechner werden als Arbeitsspeicher 512 MB zugeschrieben. Das einzige, was darauf installiert ist, ist ein kleines Sudokuprogramm, das maximal 25 MB Arbeitsspeicher braucht und NET Framework 2.0, das von dem Sudokuprogramm gebraucht wird.

    Will ich das Programm aber starten, kommt die Meldung:"Geht nicht, weil das Programm zuviel Arbeitsspeicher braucht"

    Was aber rein rechnerisch nicht sein kann

    Hat jemand eine Idee, was man da machen kann?.

    Gruß
    pebe
     
  2. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Ich hatte mal auf meinem iMac, damals noch mit 1GB Arbeitsspeicher Parallels 3 installiert, das gin, man musste sich nur genug Zeit nehmen. Macht aber keinen Sinn. Rüste deinen Arbeitsspeicher auf, 2GB wäre das Mindeste, besser wären 4GB, wenn das bei deinem Mini möglich ist (kommt auf den Mini an). Kostet im Moment ja nicht allzu viel.

    74er
     
  3. pebe

    pebe Jonagold

    Dabei seit:
    18.11.04
    Beiträge:
    20
     
  4. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Du kannst ein natives Win XP nicht mit einem virtualisierten vergleichen. Du stellst dem XP zwar 512MB RAM zur Verfügung, musst aber auch beachten, dass Parallels immer noch unter OS-X läuft und das dann mit auch nur 512MB. Das wird dann schon recht knapp, da rattert die Platte beim Auslagern! Wobei ich auch erwähnen muss, dass XP mit 512MB auch an der Grenze der Ertragbaren läuft, zumindest auf meinem Win-Thinkpad.

    74er
     
  5. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    Benötigst du nur Sudoku? Wenn ja, hast du noch keine Alternative auf dem Mac gefunden?

    Was sagt der Task-Manager wenn die VM läuft? Genügend Auslagerungsspeicher angegeben? Neuinstallation des Programms?

    mfg
    paule
     
  6. FrankR

    FrankR Johannes Böttner

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    1.155
    Das klingt sehr seltsam, bist Du Dir auch sicher, dass Windows wirklich die 512MB "sieht"? Ich habe hier auch ein W2K mit 256MB Ram problemlos am laufen und mache damit etwas mehr als Sudoko (compilieren eines > 100k Zeilen C++ Projektes).
     
  7. pebe

    pebe Jonagold

    Dabei seit:
    18.11.04
    Beiträge:
    20
    Doch, aber mein Favorit ist AHR Sudoku. DEN WILL ICH HABEN

    Hab Ich jetzt auch. Ich hab noch eine ganze Zeit mit Paralells rumgeeiert, ohne Erfolg.

    Habe mir jetzt VirtualBox installiert. Ist umsonst. Installation von XP lief einwandfrei, wollte noch nicht mal eine Seriennummer (hätte ich das gewusst, hätte ich es billiger haben können) XP läuft hier mit weniger als die Hälfte Arbeitsspeicher von dem, was bei Parallels eingestellt war, wesentlich flüssiger als bei Parallels.

    Danke an alle Tipgeber
    Braucht vielleicht jemand ein günstiges Parallels 3 ;)

    Gruß
    pebe
     
  8. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    Glückwunsch das es doch hingehauen hat.

    Warum, nicht alle direkt zu VirtualBox greifen, anstatt 60€ oder so auszugeben, bleibt mir ein Rätsel o_O

    mfg
    paule
     
  9. pebe

    pebe Jonagold

    Dabei seit:
    18.11.04
    Beiträge:
    20
    Na ja, Parallels 3 bekommt man natürlich schon extrem wesentlich günstiger. Vorteil: Der Zugriff auf einen Ordner, der auf der Mac-Seite liegt, ist problemlos. Bei VirtualBox bekam ich das nicht hin. Ich habe mir dann dort die Daten direkt aus dem Netz besorgt, mit gemischten Gefühlen von wegen: Im Netz unterwegs mit Windows.

    pebe
     
  10. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    Dafür gibts auch Sahred-Folder unter VirtualBox. Diese bindet aber VB nicht von alleine ein. Du musst im Arbeitsplatz ein Netzlaufwerk verbinden. Dann gibts du ein "\\vboxsvr\Ordnername". Dann hast du den Ordner, denn du am Mac ausgewählt hast auch in VB. :)

    mfg
    paule
     

Diese Seite empfehlen