1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Paralells / Kaspersky Internet Security

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von homebass, 28.11.09.

  1. homebass

    homebass Fuji

    Dabei seit:
    24.05.09
    Beiträge:
    38
    Hallo, ich habe folgendes Problem.

    Ich habe nun erstmals einen imac (i5) und habe mir parallels 5 gekauft, sobald ich jedoch windows 7 oder windows vista installiert habe, die parallels tools ebenfalls und dann entweder meine lizenz von kaspersky internet security 2010 oder auch die parallels internet security installiere, neu starte und dann in windows arbeiten will, schmiert mir win ab, es kommen andauernd fehlermeldungen vom diensten.

    ich habe mehrfach die vm neu installiert, jedes mal dasselbe, bei mir läuft die KIS oder die PIS nicht.

    weiß jemand eventuell einen rat?
     
  2. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Neuestes Update von Parallels installiert? - KIS 2010 ist auch erst ab einem bestimmten neueren Build unter Windows 7 vollständig lauffähig.
     
  3. homebass

    homebass Fuji

    Dabei seit:
    24.05.09
    Beiträge:
    38
    natürlich sind alle updates von parallels drauf!

    und wie ich bereits schrieb, ich habe es auch mehrfach unter windows vista probiert, direkt über die PIS oder auch über KIS.
     
  4. homebass

    homebass Fuji

    Dabei seit:
    24.05.09
    Beiträge:
    38
    keiner eine lösung?
     
  5. homebass

    homebass Fuji

    Dabei seit:
    24.05.09
    Beiträge:
    38
    so, ich habe nun einiges testen können, ebenfalls in diversen Foren Infos erhalten.

    Ich, als Mac-Neueinsteiger, frage mich nun ernsthaft, wie man so eine Version von Parallels auf den Markt bringen oder kein Update beeitstellen kann, die nicht ausgiebig getestet wurde!?

    Jegliche VM´s mit Win XP, Vista oder Win7 laufen einigermaßen problemlos (ab und an mal Fehler im Dienst Desktop-Manager), sobald aber die Parallels Internet Security oder auch die allerneuste KIS 2010 installiert wird, bricht das System zusammen und nur Dienst-Fehler bzw. Programm-Fehler kommen zum Vorschein.

    Bei XP sind die Erscheinungen deutlich geringer, hier läßt sich noch weiterarbeiten.

    Es macht jedoch keinen Unterschied, ob nun Windows 7 oder Vista installiert wurden, das die PIS nicht mit Win7 geht ist klar, dazu ist ja die neuste Version von KIS 2010 nötig, aber unter Vista sollte es laufen und das tut es nicht.

    Kaspersky ist durch zahlreiche User informiert, Parallels Support ebenfalls.
    Bisher weiß niemand, wodurch die Fehler bei KIS/PIS resultieren, jeder support schiebt es auf den anderen.

    Toll !!!!

    Letztendlich vermutet man, dass es an den neuen Quadcores i5/i7 liegt, aber sicher ist das nicht.

    Wer von euch hat denn einen i5 oder i7 und keinerlei Fehler bei seiner VM nach Installation der KIS oder PIS?

    Noch als Anmerkung, auch ältere Versionen der KIS unter einer VM mit Win XP oder Vista zeigten Fehler auf, selbst die Deinstallation von den Parallels Tools und der erneuten Installation, so wie es im Parallels Support-Forum von einem User beschrieben ist, brachte keinerlei Verbesserung.

    Wenn jedoch ein anderes Anti-Virenprogramm oder eine Internet Security installiert werden, läuft alles ganz gut.
     
  6. homebass

    homebass Fuji

    Dabei seit:
    24.05.09
    Beiträge:
    38
    wirklich schade, dass sich niemand hier meldet!
     
  7. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Es wird auch nichte besser, je mehr Du hier rumjammerst.

    BTW: Bei mir läuft Parellels 5 mit KIS unter Windows XP sowohl auf dem Mini wie auch auf dem MBP ohne Probleme.
     
  8. homebass

    homebass Fuji

    Dabei seit:
    24.05.09
    Beiträge:
    38
    1. schon mal etwas von Push gehört?

    2. es ging um eine Anfrage auf den neusten i5/i7 imacs, das es auf anderen älteren geräten geht ist klar, dies war aber auch keine nachfrage von mir.

    3. so erlangt man hier wohl 1400 beiträge, ich verstehe!

    4. danke dennoch
     

Diese Seite empfehlen