1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Paralells 3 Dateien retten. HILFE!!!

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von esox80, 07.11.09.

  1. esox80

    esox80 Braeburn

    Dabei seit:
    20.07.09
    Beiträge:
    42
    Hallo,

    habe Paralells 3 und darunter einige wichtige Dateien in Windows XP abgelegt. Bei der Installation von Snow Leopard habe ich nicht bedacht, das ich da jetzt eventuell ein kleines Problem habe, denn nun kann ich Paralells nicht mehr starten. Geht nicht unter Snow Leopard, jedenfalls nicht Version 3 oder früher.

    Gibt es eine Möglichkeit an diese Daten noch ranzukommen??

    Oder was passiert, wenn ich Paralells 4 oder 5 installiere? Muss ich dann Windows auch noch mal raufspielen?? Und sind danach meine Dateien die unter "Eigene Dateien" liegen noch vorhanden??

    Danke für Eure Hilfe
     
  2. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    deine VM sollte nicht beschädigt sein.

    schau mal in ~/Dokumente/Parallels/

    da sollte deine VM als .pvm datei liegen. das ist deine virtuelle machine, samt aller daten.
    paralles 4 funktioniert bei mir unter SL bestens, und die v.5 sollte noch besser laufen, dazu habe ich aber keine erfahrungswerte ... noch nicht ;)
     
  3. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    Ja, du kannst mit Hilfe der Parallels 4/5 Demo an die VM von Parallels 3 ran kommen. Wenn es wider erwartend doch Probleme geben sollte. Nichts überstürzen. Dann hilft dir eine zweite OS X Installation mit Leopard, in der du Parallels 3 laufen lassen kannst. Klappt auch mit einer externen Platte.

    Für den Fall das du bei Parallels 4/5 einen Bluescreen beim Starten von Windows bekommst, musst du mit Parallels 3 die Treiber/Gasterweiterung deinstallieren. Danach kannst du dann in Parallels 4/5 die VM wieder einbinden.

    mfg
    paule
     
  4. esox80

    esox80 Braeburn

    Dabei seit:
    20.07.09
    Beiträge:
    42
    ok......

    Hört sich ja zumindestens mal nicht ganz verloren an. Ich versuche das mal mit der Paralells Demo Version. Halte Euch auf dem Laufenden.

    Gruß
     
  5. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Versuch die VM mit dem Parallels Explorer zu mounten und die Daten zu kopieren.
     
  6. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Bevor du die VM nach 4 bzw. 5 convertierst, einmal ein Backup dieser machen.
     
  7. esox80

    esox80 Braeburn

    Dabei seit:
    20.07.09
    Beiträge:
    42
    Tach,

    also das mit dem Mounten klappt schon mal über den Explorer - aber da sehe ich nur in welchem Ordner welche Dateien hinterlegt sind. Kopieren geht nicht, jedenfalls nicht per Drag & Drop auf den Snow Leopard Desktop.

    Wie genau soll das mit dem Kopieren denn gehen. Die mir wichtigen Dateien habe ich nämlich gefunden.

    Gruß
     
  8. esox80

    esox80 Braeburn

    Dabei seit:
    20.07.09
    Beiträge:
    42
    Kann sicher nicht schaden. Wie genau geht das denn???

    Mache regelmäßig über Time Maschine Backups - meinst Du das???
     
  9. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Kopieren: Alt + C, Einfügen: Alt + V
     
  10. esox80

    esox80 Braeburn

    Dabei seit:
    20.07.09
    Beiträge:
    42
    So hatte ich das ja vor, aber das geht leider nicht. Scheinbar kann ich nicht aus der im Explorer geöffneten VM in die "normale" Mac-Umgebung kopieren
     

Diese Seite empfehlen