1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Paragon Treiber NTFS falsche Anzeige

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von rstle, 07.02.09.

  1. rstle

    rstle Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    17.10.08
    Beiträge:
    1.095
    Habe mir heute für 19 Euronen den Paragon NTFS Treiber zugelegt. Der überschreibt den MAC NTFS Lesetreiber. Soweit kein Problem. Habe zwei externe NTFS Festplatten auf die ich über USB vom Imac aus kopieren will. Durch Zufall habe ich bei einem Unterordner mit dem MU Commander festgestellt, daß dort neben einer Exe.dateie noch 1,6 GB Videoschnittdateien drin liegen. Im Finder wird nur der oberste Ordner mit 1,6 GB Größe angezeigt. Der Unterordner enthält angeblich nur eine ExeDatei von 128 MB Größe. Im Finder sind diese Dateien nicht zu sehen, und die Größe wird mit 128MB angegeben. Mit dem MU Commander sind alle Dateien sichtbar und liegen in dem Unterordner. Habe jetzt die die beiden Ordner von einem IMAC Ordner auf die Platten geschoben, beide unter Finder 1,6 GB groß, die Dateien nicht zu sehen.
    Etwas verwirrend. Hat jemand eine Idee?
     
  2. rstle

    rstle Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    17.10.08
    Beiträge:
    1.095
    Ursache gefunden.!!!

    Es liegt nicht an Paragon, sondern am letzten OSX Update. Habe den Imac auf ein Backup Anfang Januar zurückgesetzt. Damit alle NTFS-Partitionen/Ordner wieder lesbar. Nach letztem OSX Update sind die bis dato korrekt angezeigten NTFS Ordner wieder fehlerhaft. Also Speicherplatzgröße korrekt, aber ein Teil der Files werden nicht angezeigt. Paragon ist noch nicht wieder drauf, deshalb auszuschließen. Bei Anschluß der betreffenden ext. HDs an einen PC XP werden alle Files angezeigt. Also eindeutig OSX Fehler.
     

Diese Seite empfehlen