1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Papierkorb nicht zu löschen (immerhin 3 GB drin!)

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von gcjdg, 04.01.10.

  1. gcjdg

    gcjdg Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    309
    Hallo liebe Apple User,

    ich habe ein Problem der besonderen Art:
    Der Inhalt meines Papierkorbes ist nicht zu löschen!
    Am Anfang des neuen Jahres wollte ich auch auf
    meiner internen Festplatte mal gut aufräumen.
    Dabei sind mir Sicherungsverzeichnisse aus meiner
    Windows XP Vergangenheit aufgefallen. Die wollte ich
    zusammen mit anderen Daten jetzt mal von der internen HD verbannen.
    Zuerst habe ich sie auf eine externe HD 'kopiert' , dann
    die Originale in den 'Papierkorb' befördert.
    Immerhin sind das Datenmengen von ca. 3 GB!
    Im Papierkorb habe ich dann 'Sicheres löschen' oder so geklickt.
    Eine Meldung kam dann und ich habe auf <Alle löschen> geklickt.
    von 12963 Objekten wurde aber nur ein Objekt dann gelöscht.
    Der Rest verblieb im Papierkorb...?
    Kennt jemand dieses Phänomen?
    Da ich die Daten ja auf einer externe HD habe, möchte ich die interne
    HD vom Datenbalast befreien - was anscheinend in diesem Fall nicht klappt...
    Wer hat Ideen zu Hilfe. Die Handbücher geben mir dazu auch keinen Rat.

    Gruß
    Chris
     
  2. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Erstens: du willst den Rechner verkaufen? Oder warum sonst willst du "sicheres Löschen" benutzen?
    Zweitens: Sind die Dateien vielleicht unter Windows irgendwie als geschützt markiert worden?
    Dazu gibt es etliche Threads, kannst ja mal mit denen anfangen, die hier unten auf der Seite stehen.
     
  3. abiogenesis

    abiogenesis Macoun

    Dabei seit:
    22.07.08
    Beiträge:
    122
    Versuch mal den Papierkorb mit gedrückter Wahl-(Alt) Taste zu löschen.
     
  4. Dean Martin R

    Dean Martin R Granny Smith

    Dabei seit:
    04.01.10
    Beiträge:
    16
    Ich weiß nicht was für Daten das sind, aber du kannst mal unter Systemsteuerung nachschauen und wenn es Programme sind, kannst du diese dort direkt unter "Software" löschen.
     
  5. cineflow

    cineflow Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    21.05.04
    Beiträge:
    398
    o_O

    Wo bist du denn grade?
     
  6. Dean Martin R

    Dean Martin R Granny Smith

    Dabei seit:
    04.01.10
    Beiträge:
    16
    Was meinst du mit "Wo bist du denn gerade"?
     
  7. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Seit wann gibt es eine Systemsteuerung auf dem Mac und wo findet man dort eine Möglichkeit, Programme zu löschen?
     
  8. Dean Martin R

    Dean Martin R Granny Smith

    Dabei seit:
    04.01.10
    Beiträge:
    16
    Tut mir leid, ich glaub' ich hab was falsch verstanden.
    Ich werd' mir das nochmal anschauen...
     
  9. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.756
    cmd + i auf die objekte anwenden, dort siehst du ob die Dateien von Windows geschützt sind. Haken weg und du kannst sie löschen.

    Gruß Schomo
     
  10. gcjdg

    gcjdg Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    309
    Papierkorb richtig löschen

    Hallo Schomo,

    wie wende ich 'cmd + i auf die Objekte an? Es handelt sich hier um 3 Ordner.
    Muß ich auf die Ordnernamen im Finder klicken und dann die Tasten cmd und i
    gleichzeitig drücken? Was wird mir dann angezeigt, bzw. was kann ich dann ändern?
    Kann ich auch die Ordner nur anklicken oder sind ALLE Dateien im Ordner zu markieren?

    @Dean Martin
    Deine Befehele sind für Windows gut geeignet... für den Mac leider nicht ;)
    @abiogenesis
    Ich werde auch mal Deinen Tipp heute Abend ausprobieren: Alt-Taste gleichzeitig mit 'Papaierkorb leeren' klicken

    Danke schon mal für alle Tipps

    Chris
     
  11. xScorpiex

    xScorpiex Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    02.02.06
    Beiträge:
    596
    ich glaube der Kollege schwirrt bei XP....
     
  12. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Mit der Alt-Taste den Papierkorb leeren, ist das gleiche wie "secure delate / sicheres Löschen".
    Probiers mal, bevor du das Terminal malträtierst mit Trash It!. Ist rohe Gewalt!
    salome
     
  13. gcjdg

    gcjdg Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    309
    Papierkorb gelöscht :)

    Hallo abiogenesis, (und salome)

    Dein Tipp hat mir geholfen!
    Der Papierkorb ist wieder gelöscht und der Speicher 'befreit';)

    Gruß
    Chris
     
  14. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Nein, ist es nicht.
    "Sicheres Löschen" überschreibt die Dateien mit Nonsens, bevor sie entfernt werden - um die Wiederherstellung unmöglich zu machen.
    Das Leeren des Papierkorbs mit gedrückter Wahltaste führt (ebenso wie der Kontextmenübefehl im Dock) dazu, dass auch geschützte Objekte entfernt und diesbezügliche Warnmeldungen übergangen werden.
     

Diese Seite empfehlen