1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Papierkorb: fester Platz auf dem Desktop

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von PeLu, 03.04.08.

  1. PeLu

    PeLu Gast

    Hallo,

    jahrelang habe ich meine Dateien zum Löschen in das Symbol des Papierkorbes auf meinem Schreibtisch gezogen. Jetzt bin ich umgestiegen und der Papierkorb befindet sich nun im Dock und zwar ganz rechts. Das ist ja ganz schick, allerdings verschiebt sich das Symbol in Abhängigkeit von geöffneten Dateien, bzw. Programmen.
    Gibt es eine Möglichkeit, auf dem Desktop dem Papierkorb einen festen Platz zuzuweisen?
    Hat jemand dazu eine Idee? Danke!

    PeLu:

    (bitte kein Hinweis auf Löschen mit der Tastatur)
     
  2. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Mit Bordmitteln wohl nicht.
    Aber Du kannst Dir das Löschensymbol in die Findersymbolleiste aufnehmen ud das zu löschende entweder draufziehen, umständlich oder wie gehabt die zu löschenden Objekte markieren und dann auf das Symbol klicken, fertig.
     
  3. mds

    mds Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    406
    … hast Du schon versucht, auf dem Desktop ein Alias des Papierkorb-Ordners (~/.Trash) zu erstellen?

    Martin
     
  4. PeLu

    PeLu Gast

    Martin,

    das mit dem Alias klingt gut, nur wie mache ich das?

    Danke

    PeLu
     
  5. Derivat

    Derivat Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    08.02.08
    Beiträge:
    853
    such mal in Spotlight nach .Trash, dann kommt der ordner
     
  6. PeLu

    PeLu Gast

    Hi Derivat,

    so geht das bei mir nicht. .Trash wird nicht angezeigt.

    PeLu
     
  7. _seppel_

    _seppel_ Goldparmäne

    Dabei seit:
    04.08.06
    Beiträge:
    557
    Kann man nicht einfach ne Automatoraktion erstellen, die die Datei dann in den Papierkorb verschiebt?


    EDIT: Also das mit Automator habe ich ausprobiert, das klappt!
    Du musst mit Automator eine neue Aktion "Finder Objekte bewegen" erstellen. Als Zielordner gibst du .Trash an, das kannst du unter Ordner > Andere… anwählen.
    Dann suchst du nach .trash und wählst den Ordner deines Homeverzeichnisses aus.
    Dann speicherst du das ganze als Programm und legst es dir auf den Desktop. Alle Dateien, die du auf das Automatorprogramm ziehst, werden in den Papierkorb gelegt.
     
  8. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Skalier' das Dock so weit hoch (oder befuelle es wahlweise mit zusaetzlichen Elementen), bis es die komplette Bildschirmflanke auffuellt. Kommt dann noch was dazu, werden alle Elemente etwas kleiner, aber der Papierkorb bleibt in derselben Ecke.

    Frueher zumindest gab's auch eine ganze Menge Utilities, die einen Schreibtisch-Papierkorb simuliert haben -- inklusive Papierkorb-Oeffnung bei Doppelklick, die eine einfache Ordneraktion nicht leisten kann; aber ich rate von solchen Sachen ab -- aus zwei Gruenden:

    • Langfristig faehrt man besser, wenn man sich auf neue Gegebenheiten einstellt, anstatt Zeit mit Traditionspflege zu verschwenden.
    • Willst Du wirklich weiterhin Fenster aus dem Weg raeumen, um an den Papierkorb auf dem Schreibtisch zu kommen? Mir ist das vor Jahren, als ich mich an Mac OS X mit seinem immer-im-Vordergrund-Papierkorb gewoehnt und trotzdem noch manchmal OS 9 laufen hatte, immer gnadenlos auf den Keks gegangen.
    --

    Und Hellseher, der ich bin, antworte ich noch schnell auf den folgenden Beitrag: Das ist kein Alias, sondern ein Symlink. :D
     
  9. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    alias des paipierkorbs auf dem desktop anlegen: terminalbefehl: ln -s ~/.Trash ~/Desktop
     
  10. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    @PeLu
    Würd mich ja mal interessieren, was Dir an meiner Lösung nicht gefällt.
     
  11. PeLu

    PeLu Gast

    Sorry, ich war ein Moment unterwegs, jetzt kommen meine Antworten und Fragen:

    @DBertelsbeck und Peter Maurer
    ich habe einen ziemlich großen Bildschirm und mein Papierkorb war immer an der selben Stelle (auch in meinem Arbeitszimmer stelle ich den Korb nicht jeden Tag wo anders hin ;)).
    Also ist die Findersymbolleiste keine glückliche Lösung (zumal ich nicht weiss, wie ich einen "versteckten" Ordner da überhaupt hin bekommen könnte - wenn ich im Finder nach Trash oder .Trash suche, bekomme ich nichts angezeigt)

    @TaTonka
    "alias des paipierkorbs auf dem desktop anlegen: terminalbefehl: ln -s ~/.Trash ~/Desktop"

    legt nach meinen Versuchen einen versteckten Papierkorb auf dem Desktop an. Ich will doch gar keinen neuen/andern Papierkorb, sondern ein alias. Außerdem ist er versteckt, sprich nicht sichtbar. Wie komme ich daran?

    @_seppel_
    Super Lösungsvorschlag, auf den Automator bin ich gar nicht gekommen. Da es mir nicht gelungen ist .trash als Ziel anzugeben, habe ich direkt die Aktion in den Papierkorb legen ausgewählt. Und funktioniert!! :-D

    @Derivat
    welche Einstellung muss ich wo verändern, dass versteckte Dateien/Ornder angezeigt werden? Bei mir findet spotlight bei .Trash absolut nichts.

    Danke an Alle

    PeLu
     
  12. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Du wirfst mich in die falsche Schublade: Ich waer' nie auf den Gedanken gekommen, Dir die Finder-Symbolleiste als Alternative vorzuschlagen -- das faende ich naemlich auch selber sehr unpraktisch. (Kein Bildschirmrand oder gar ~ecke, daher weniger leicht per Maus zu erreichen.) :D
     
  13. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Warum unpraktisch?
    Der Mausweg kann kürzer nicht sein, das Symbol (Löschsymbol, kein Papierkorb) ist in jedem Finderfenster an der selben Stelle, also nur die/das Objekt markieren und per Drag & Drop immer an dieselbe Stelle auf das Löschsymbol des oder irgendeines Finderfensters ziehen und weg sind die Objekte.
    Selbst das Ziehen kann ich mir sparen, in dem ich einfach nur auf das Symbol klicke.
    Bequemer geht es, ohne Tastatur, nach meinem Empfinden, nicht. :)
     
  14. PeLu

    PeLu Gast

    ok. DBertelsbeck

    ich würde gerne Deinen Vorschlag ausprobieren. Hilf mir, wie bekomme ich den Papierkorb in die Finderleiste?

    Viele Grüße

    PeLu
     
  15. Dinofelis

    Dinofelis Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    1.789
    Vielen Dank für diesen Vorschlag. Ich habe immer nur die Zwischenräume in der Anpassung verwendet. Aber darauf, das "Löschen"-Symbol so sinnvoll zu verwenden, bin ich nicht gekommen.

    Allerdings brauche ich das nicht wirklich. Ich schiebe alles per Tastatur in den Papierkorb und lösche den Papierkorb per Tastatur. Das mache ich schon seit Jahren so, und das ist für mich die einfachste und beste Lösung. Per Maus ist viel zu umständlich; Wer schon mal ein paar hundert Dateien versehentlich fallen gelassen hat, weiß, was ich meine. ;)
     
  16. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Ganz einfach, gar nicht.
    Nicht den Papierkorb, sondern das Löschsymbol. wie ich auch immer geschrieben habe. (Lies meine Signatur. ;))
    Also:
    Rechtsklick in der Findersymbolleiste, Symbolleiste anpassen.
    Das rote Löschensymbol packen und in die Symbolleiste ziehen.
    Fertig.
     
  17. PeLu

    PeLu Gast

    @DBertelsbeck

    oh, wir haben aneinander vorbeigeschrieben. Ich habe Deine Antworten wohl wirklich nicht genau gelesen, bzw. bin immer von der Seitenleiste ausgegangen, in die ich den Papierkorb als Symbol "zaubern" wollte. Der Tipp mit dem Löschsymbol in der Symbolleiste - erste Sahne!

    Danke für Deine Hartnäckigkeit mit einem "Über"Leser.

    PeLu
     
  18. jannk

    jannk Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    838
    Und falls du doch noch zu deinem Papierkorb kommen möchtest: Gib mal im Safari
    Code:
    file://Macintosh HD/Users/AAAAA/.Trash/
    ein.
    AAAAA Ersetzt du durch deinen Benutzername.
    Wenn du deine Startplatte nicht mehr Macintosh HD heisst, musst du da ihren neuen Namen eingeben.
     

Diese Seite empfehlen