1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Papierkorb entleert sich ewig!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Pancho, 25.01.09.

  1. Pancho

    Pancho Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    07.01.09
    Beiträge:
    481
    Hallo Leute,

    möchte meine von iTunes erstellten Ordner und MP3´s löschen und habe sie dazu in den Papierkorb bewegt. Beim Fenster "Papierkorb entleeren..." geht der Balken noch ungefähr bis zur Hälfte vor, dann passiert gar nichts mehr. Sicheres Löschen habe ich probiert, ich habe auch alle Adminrechte mit diesem Account.

    Was mache ich (als MAC-Neuling) hier falsch?

    Danke, LG, Pancho
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.961
    Keine Ahnung, was du falsch machst, aber hast du schon mal versucht, den Finder zu beenden(per Apfel(cmd)+Alt+esc) und dann die Prozedur zu wiederholen? Ein sicheres Entleeren dauert übrigens gei großen Datenmengen lange, da dort der freigegeben Speicherplatz überschrieben wird. Das "normale" Entleeren sollte zügiger sein.
     
  3. Pancho

    Pancho Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    07.01.09
    Beiträge:
    481
    ...habe ich alles schon probiert...Finder mehrmals beendet...sicheres Löschen, unsicheres Löschen...der Papierkorb mit über 16000 Dateien wird einfach nicht leer.

    LG, Pancho
     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.961
  5. Pancho

    Pancho Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    07.01.09
    Beiträge:
    481
    ...vielen Dank...werde ich mich mal durcharbeiten. Die "Terminallösung" hat bei mir schon mal nicht funktioniert.

    LG, Pancho
     
  6. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.961
  7. Pancho

    Pancho Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    07.01.09
    Beiträge:
    481
    DANKE, habe jetzt ein paar Tools ausprobiert...keins funktioniert...bei SuperEmpty Trash bekomme ich zum Beispiel die Meldung: Security API failed with error -2147418111

    Das kann doch nicht sein.
     
  8. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.961
    Hat deine Festplatte noch genügend freien Speicher?
    Die Meldung sagt wohl aus, das du nicht genügend oder falsch Rechte an den Daten hast. Wie sind denn die Titel auf deine Platte gekommen? Eventl. von einer FAT 32 Platte, es gab da mal Probleme bei der Rechte Vergabe und FAT32 Platte, geistert allerdings nur bei mir so im Schädel herum, kann ich auch falsch in Erinnerung haben, da das Problem mich nicht betraf

    Vielleicht hift auch das VooDooMittelchen der Zugriffsrechtreparatur mit dem Festplattendienstprogramm
     
  9. Pancho

    Pancho Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    07.01.09
    Beiträge:
    481
    Auf der Platte sind noch 250 GB frei...also genug Platz. Ich versuche jetzt mal die Prozedur mit der Zugriffsrechtereparatur.
     
  10. Pancho

    Pancho Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    07.01.09
    Beiträge:
    481
    ...soderle...habe gerade festgestellt, dass der Papierkorb leer ist, wenn die externe 500 GB Platte (NTFS-formatiert, NTFS-Treiber sind installiert) abgesteckt ist. Seltsam, habe doch auf der 500 GB Platte keine Songs gelöscht...aber anscheinend doch irgendwie.

    Schätze mal, dass das Problem aufgrund der NTFS-Formatierung schlecht gelöst werden kann. Wahrscheinlich bekomme ich deshalb auch die auf dieser Platte gespeicherten MP3-Songs nicht komplett auf mein System rüber. (Habe da einen extra Thread im Bereich iTunes laufen).

    LG, Pancho
     
  11. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.961
    OS X erstellt auf jedem Wechselmedium einen Papierkorb, das ist normal, der Fehler wird darun liegen, das OS X obwohl du NTFS Treiber installiert hast, diesen Papierkorb nicht löschen kann, vielleicht ein Treiberfehler. Sorry ich war bisher davon ausgegangen, das die Dateien auf der Mac Platte waren und nicht auf der Externen.
     
  12. Pancho

    Pancho Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    07.01.09
    Beiträge:
    481
    sorry, das habe ich auch so geschrieben, dachte selbst die Dateien liegen auf der Mac-Platte...habe jetzt beim Paragon NTFS-Treiber Programm einen Haken für Schreibrechte anklicken können...(obwohl das OSX angezeigt hat, das ich Lese- und Schreibrechte habe)

    Dann habe ich das Volume reparieren Programm über die externe Platte laufen lassen, danach konnte ich den Papierkorb ohne Probleme löschen.

    VIELEN DANK...ohne Euere Denkanstösse hätte ich es nicht gelöst.

    LG, Pancho
     
  13. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.961
    ich hab dir im anderen Thread gepostet wie du die Titel nicht nochmals importieren musst, sondern nur 1x von der ntfs platte auf die Macplatte bringen musst, nur falls du das übersiehst.
     

Diese Seite empfehlen