1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Panther oder Tiger?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Dante101, 14.02.06.

?

Auf Tiger umsteigen oder bei Panther bleiben?

  1. Panther

    15,6%
  2. Tiger

    84,4%
  1. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Hallo allerseits!

    Ich wollte von Euch wissen.
    Im täglichen Workflow: Umstieg auf Tiger, oder auf Panther bleiben? Wie sieht es mit einschlägigen Programmen wie Photoshop, Illustrator, XPress, InDesign, ... im (mittlerweile nicht mehr ganz so) neuen OS X aus?

    Welche Vorteile/Nachteile gibt es gegenüber Panther?

    Gruß
    Daniel
     
  2. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    Tiger ist ja bald ein Jahr alt
    würde mal sagen, dass es sich nun vielleicht schon lohnt, auf OS X.5 zu warten
     
  3. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Und trotzdem hört man immer wieder von diversen Problemen in Tiger. Ich würde gern mal ein paar pro und Kontras auflisten, hab aber eben keine Erfahrung mit Tiger.
     
  4. duderino

    duderino Goldparmäne

    Dabei seit:
    26.01.06
    Beiträge:
    556
    Der große Vorteil von Tiger ist halt Spotlight und das Dashboard. Zum speziellen Umgang mit PS, Illu oder InDesign konnte ich keine Unterschiede feststellen.
     
  5. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    hab seit 3,5 Monaten ausser 1 Kernel Panic keine Probleme mit Tiger gehabt
    kenne allerdings Panther nicht - da Switcher
     
  6. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Von der Stabilität her habe ich mit Tiger auch keine Probleme, genau wie unter Panther.
    Einige kleine Inkompatibilitäten (ich habe hier ein Schriftenproblem mit MS Office 2004, das unter Panther noch nicht war) lassen sich aber durchaus verschmerzen, denn die zusätzlichen Funktionen machen das wieder dicke wett.
     
  7. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Bis jetzt sehr interessant Eure Antworten. Weiter so ;)

    Mich würden auch Argumente für Panther (gegen Tiger) interessieren. TAVLON hat zB anscheinend eins (deshalb die offene Umfrage ;) )

    Ein Beispiel das ich aufgeschnappt hab ist zB. dieses. Kennt das jemand? Ist jemandem ähnliches im täglichen Workflow aufgefallen?

    D.
     
  8. macjoker

    macjoker Gast

    bei mir laufen Panther und Tiger parallel, beide ohne Probleme.

    Spotlight finde ich klasse, auf Dashboard könnte ich persönlich verzichten.
    Die RSS Funktion in Safari finde ich sehr nützlich, ebenso die Möglichkeit, die Webseiten nun komplett abspeichern zu können.

    Andere Funktionen wie Automator usw. habe ich noch nicht ausprobiert.

    Fazit von mir: Tiger ist schön und angenehm, aber nicht undbedingt ein "Muss".
     
    1 Person gefällt das.
  9. Der Jan

    Der Jan Stechapfel

    Dabei seit:
    27.08.04
    Beiträge:
    160
    Wenn Du nichts vermisst, würde ich bei Panther bleiben.

    Ich nutze auch nur Tiger, weil es bei meinem letzten Mac im Herbst dabei war.
    Das Dashboard ist mehr Spielerei als eine wirklich nützliche Hilfe. Früher hatte ich einen Link zur Telefonauskunft in der Lesezeichenleiste meines Browsers und nun eben das Telekom-Widget im Dashboard. Ein Geschwindigkeitszuwachs ist nicht festzustellen. Die restlichen Widgets fallen eher in die Kategorie: "Nett, weil umsonst."

    Spotlight ist zwar nett. Wenn man aber über einen auch nur minimal ausgeprägten Ordnungssinn verfügt, hält sich der Nutzen schon wieder stark in Grenzen.

    Wenn bei Dir alles wie gewünscht funktioniert und Du es seelisch verkraften kannst den Rest des Jahres nicht 100%ig up to date zu sein, bleib beim Panther. Ende des Jahres soll 10.5 erscheinen und das Jahr hat nur noch knapp 9 Monate.
     
    #9 Der Jan, 14.02.06
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.06
  10. KayHH

    KayHH Gast

    Moin Dante101,

    ich habe mal für ein Update gestimmt.

    Anständig arbeiten kannst du mit beiden Systemen. Besondere Probleme aufgrund derer ich von einem der Systeme abraten würde habe ich weder unter Panther noch Tiger festgestellt.

    Wenn dir unter Panther nichts abgeht, würde ich sagen dass es sich jetzt schon (fast) lohnt auf Leopard zu warten.

    Die wichtigste Neuerung in Tiger ist für mich ganz klar Spotlight. Ohne Spotlight kann ich mir das gar nicht mehr vorstellen. Spotlight ist (fast, neben sehr viel Disziplin) die einzige Möglichkeit den Überblick über meine gut 2 TB Daten zu behalten.

    Dashboard ist ein nettes Gimmick, aber mehr auch nicht. Wichtiger sind denke ich, diverse andere Verbesserungen in den ganzen Programmen die so dabei sind. Welche das im einzelnen sind, kann ich dir aus Gewohnheit leider auch nicht mehr sagen. Aber nach dem Wechsel ist mir etliches positiv aufgefallen.


    Gruss KayHH
     
  11. Kritias

    Kritias Gast

    -> Dann wundert mich Deine Bemerkung nicht mehr!

    Ich benutze auf meinem neuen PB Tiger, weil es halt damit ausgeliefert wurde, sonst haette ich es sicher nicht extra gekauft. EIn Vorteil ist das neue stuffit da, weil das jetzt problemlos gesaugte rar-files entpackt, darnach freilich immer absturzt.

    Auf meinem ibook benutze ich weiterhin 10.3.9 und finde es ok. Das Dashboard ist ja mehr eine Spielerei, wie andere ebenfalls meinten, und spotlight brauche ich auf dem kleine book eh net, suche damit sowieso wenn dann nur eigene Sachen auf den externen disks (da geht es mir wie dem Kay, habe derzeit 1,83TB zum durchschauen;))


    Aber auf etwas Neues warte ich ganz sicher noch nicht.
    Leute, Ihr koennt wohl einfach nicht mit Eurer Langeweile umgehen und wartet staendig auf ein angeblich neues Event!?

    Jedenfalls sollte man einfach schauen, was man braucht und nicht nun unbedingt gleich jedes neue OS holen nur weil es neu ist.
     
  12. Koller

    Koller Gast

    Ich sag mal so viel: Panther läuft bei mir seit 2.5 Jahren ohne auch nur eine Mucke zu produzieren. Einfach hervorragend. Bei meinem neuen G5 musste ich Tiger bereits nach einer Woche komplett neu aufsetzen. Thanks god, dass ich noch keine wichtigen Dateien produziert hatte. Und ehrlich gesagt hab' ich keinen blassen Schimmer wieso mir die Kiste abgeschmiert ist. Ich war gerade dabei ein Airport-Netzwerk aufzubauen resp. mich über die diesbezügliche englische Dok. aus dem Hause Apple aufzuregen, als sich plötzlich mein Bildschirm einen auf schwarz machte. Die anschliessende Message war in etwa so: DAEMON irgendwas bzw. TASCAM (meine Audiokarte). Aber was die mit meinem Netzwerk am Hut hat, kann ich mir nicht erklären. Nevermind. Alles neu installiert (ca. 3 H) und jetzt läufts wieder. Aber, gebranntes Kind scheut das Feuer. Mein Vertrauen ist erschüttert...
     
  13. DPSG-Scout

    DPSG-Scout Gast

    Oder externe Backup Festplatte anschalten, Mac anschalten und option drücken -> von exerner Platte starten und weiterarbeiten. Zeitaufwand 5 Min. :cool:
    z.B. Abends kann man dann das Backup auf die interne Platte klonen, d.h. Knopf drücken und ein paar Stunden warten. ;)
     
  14. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Von Dashboard hab ich schon gehört, ist ja wohl das gleiche wie vor Tiger die Widgets von Konfabulator, oder? Also eher unnötig.
    Dass allerdings Spotlight ein Traum sein soll, ist einer der Anlässe für diese Umfrage.
    Von Problemen die eindeutig auf Tiger hinweisen, ausser das von mir zitierte (Serveraliases in der Seitenleiste) hab ich bis jetzt nichts gelesen.

    Wann soll Leopard rauskommen? Ende des Jahres (Der Jan)? Denn das wäre noch eine Überlegung wert, gleich darauf zu warten.

    Da stimme ich Dir vollkommen zu. Never change a running System. Anders, wenn das wirklich Verbesserungen mit sich bringt ...

    Bin noch ein bisschen unsicher und hätte, wenn ich mir Eure posts so ansehe, noch einen dritten Punkt hinzufügen sollen, der da lautet: "eigentlich völlig wurscht" ;)
    Ich lese (zumindest bis jetzt) noch keinen zwingenden Grund für einen Wechsel aus Euren Antworten heraus.

    Auf jeden Fall danke für die rege Anteilnahme.
    Gruß
    Daniel
     
  15. amacker_m

    amacker_m Alkmene

    Dabei seit:
    07.03.05
    Beiträge:
    33
    Ich bleibe beim Panther

    Hi

    Ich habe mir lange überlegt, ob ich den Tiger im iBook will. Der Hauptgrund wurde hier ja auch scho genannt. Spotlight. Nachdem meine Freundin sich das gleiche 12" iBook angeschafft hat mit Tiger war die Versuchung einige Tage gross. Die Suche ist einfach der Hammer.

    Mittlerweile habe ich bei ihr aber einige Fehler gesehen, die mir mit Panther völlig fremd sind. Z.B. bleibt bei ihr das Aquadock manchmal aufgezoomt. Das hat sich bis heute nicht geändert und tritt immer mal wieder auf, obwohl sie immer alle Updates lädt.

    Und irgendwann habe ich für mich dann befunden, dass ich meine Katze in der Version 10.3.9 behalte. Auch aus dem Grund weil ich bei der anderen aktuellen Abstimmung über den Totalabsturz (4 Sek. Powertaste zur Behebung) mit 0 antworten konnte. :)

    Grüsse
     
  16. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Das tritt aber gelegentlich auch bei Panther auf. Ist zwar lästig, aber selten und schnell behoben. Einfach nochmal mit der Maus dagegen und es geht wieder.
     
  17. amacker_m

    amacker_m Alkmene

    Dabei seit:
    07.03.05
    Beiträge:
    33
    Hi

    Bei meiner Freundin bleibt es eben hängen. Da hilft auch ein Schubser mit dem Mauszeiger nichts.

    Im Panther wurde ich bisher immer verschont. o_O

    Hoffe das bleibt so.

    Gruss
     
  18. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Achso, ganz. Naja, davor blieb ich bis jetzt auch verschont. *klopfklopfklopf*

    EDIT: Könnte natürlich auch ein versehentlicher Drücker auf Command-Alt-D gewesen sein. sh Screenshot. Einfach deaktivieren.

    Gruß
    D.
     

    Anhänge:

  19. mzet01

    mzet01 Gast

    gibts eigentlich schon an angesetzten realese termin für den leoparden?
    (jaja ich weiß,die frage ist nicht grad neu ;) )
     
  20. amacker_m

    amacker_m Alkmene

    Dabei seit:
    07.03.05
    Beiträge:
    33
    Hmm...

    Glaub ich zwar nicht, aber ich werds mal testen. Danke für deinen Hinweis.

    Gruss
     

Diese Seite empfehlen