1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pages09 katatastrophale Formatierung mit Tabulator?

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von Julian_Kroehl, 14.05.09.

  1. Julian_Kroehl

    Julian_Kroehl Pferdeapfel

    Dabei seit:
    26.01.09
    Beiträge:
    78
    Hallo AT'ler

    ich sitz hier und muss einen Praktikumsbericht schreiben, bzw. bin schon fertig und muss nun das Inhaltsverzeichnis entwerfen.
    Mein Problem:
    wenn ich, wie bei word, nach einem wort den Tabulator verwende, um schön sauber ein paar Stellen weiter zu "rutschen", geht immer das ganze Wort mit:mad: Ich bin schon so weit, und habe herausgefunden, dass wenn ich shift+tab verwende, es wieder schön zurück geht.
    ab und zu ging es auch, dass ich ein paar Leerzeichen danach gemacht hab und dann Tab benutzt habe, und dann hat es auch wunderbar funktioniert! aber auch eben nur manchmal.
    Mach ich was falsch oder geht das gar nicht anders? wäre ziemlich doof, da dies die meist verwendete formatierungshilfe ist (zumindest bei mir).
    ich hab da mal ein BIld gemacht wie grauenhaft das aussieht: (der Mittwoch, wie gesagt mit gerückt und freitag und donnerstag sind automaitsch da hin gerutscht:-c )

    naja trotzdem schonmal vielen Dank im vorraus,
    Julian
     

    Anhänge:

  2. Julian_Kroehl

    Julian_Kroehl Pferdeapfel

    Dabei seit:
    26.01.09
    Beiträge:
    78
    Problem gelöst... es muss ein leerzeichen vor den bindestrich...alle strichlein, welche automatisch generiert wurden kann man inne Tonne kloppen... so was blödes, dass man da keinen Tabulator verwenden kann...naja jetzt heißt es alle Punkte manuell machen
     
  3. Jenso

    Jenso Zehendlieber

    Dabei seit:
    02.12.07
    Beiträge:
    4.118
    Du hattest zum einen keine größere Aufmerksamkeit auf die Einstellmöglicheiten von „Aufzählungen und Nummerierung“ gerichtet…

    Zum anderen hast Du einen (m.E. häufigen) Fehler gemacht, indem Du zwecks Ausrichtens mit Leerzeichen gearbeitet hast: es ist immer besser, sicherer und letztlich einfacher, die Tabulatoren bewußt zu setzen.

    Aber, Hauptsache: Du bist mit dem jetzigen Ergebnis zufrieden.

    Gruß, Jens
     
  4. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    In einer Aufzählung sorgt Tab für eine Vergrößerung des Einzugs (also einer hierarchischen Abstufung). Um einen Aufzählungspunkt mit einem Tabulator zu beginnen (was allerdings im Normalfall keinen Sinn ergibt), einfach Option-Tab drücken (eigentlich logisch, für solche und ähnliche alternative Optionen ist die Option-Taste ja da).

    Ansonsten solltest Du vielleicht darüber nachdenken, ob einerseits sinnvoll ist, ein Inhaltsverzeichnis von Hand anzulegen und andererseits, z.B. Seitenzahlen mit linksbündigen Tabulatoren nur „relativ weit nach rechts“ zu rücken, statt sie rechtsbündig auszurichten.
     

Diese Seite empfehlen