1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

pages???

Dieses Thema im Forum "iWork" wurde erstellt von stefant, 31.05.09.

  1. stefant

    stefant Erdapfel

    Dabei seit:
    29.05.09
    Beiträge:
    5
    hallo.

    habe seit gestern ein macbook. da ichs eigenltich "nur" privat nutze, bin ich erst später draufgekommen, dass ich keine pages oä auf dem book hab.
    bitte nicht steinigen, aber wo bekomm ich das her. hab ja 2 dvd´s mitgeliefert bekommen.
    1. Mac OS X install DVD
    2. applications install dvd


    kann mir einer bitte helfen und mir mitteilen, ob, bzw. wie ich da pages auf mein book bekomme?

    DANKE!

    ciao Stefan

    PS: bin erst seit gestern ein apfelbesitzer, also bitte um rücksichtnahme;)
     
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Pages ist Teil des iWork-Paketes und nicht bei deinem Book dabei. Du kannst iWork für etwa 80€ kaufen, oder du schaust dich nch kostenlosen Alternativen wie NeoOffice oder OpenOffice um. Zu beiden Programmen gibt es hier jede Menge Infos ;)
     
  3. Labradorhund

    Labradorhund Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    12.02.08
    Beiträge:
    902
    und wenn du student/schüler oder lehrer bist, bekommst dus besonders günstig:)
     
  4. 92Phips

    92Phips London Pepping

    Dabei seit:
    13.01.09
    Beiträge:
    2.058
  5. stefant

    stefant Erdapfel

    Dabei seit:
    29.05.09
    Beiträge:
    5
    erstmal danke für die hilfe....

    bezüglich des thread titels: was sollte ich schon schreiben?

    mfg stefan:innocent:
     
  6. 92Phips

    92Phips London Pepping

    Dabei seit:
    13.01.09
    Beiträge:
    2.058
    Naja wie wäre es mit: "Neues Macbook, aber kein Pages" ;)
    Aber egal, du bekommnst ja hier deine Hilfe!
     
  7. stefant

    stefant Erdapfel

    Dabei seit:
    29.05.09
    Beiträge:
    5
    ist ein argument, aber ich denk wahrscheinlich noch immer zu kompliziert ;)
     
  8. stefant

    stefant Erdapfel

    Dabei seit:
    29.05.09
    Beiträge:
    5
    sind die oben genannten programme alle ziemlich gleich, oder gibts einen favoriten?
     
  9. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    Die Programme sind samt und sonders kostenlos, warum schaust du sie dir nicht einfach mal an.
     
  10. 92Phips

    92Phips London Pepping

    Dabei seit:
    13.01.09
    Beiträge:
    2.058
    Also ich mag ja NeoOffice sehr gerne...ach da fällt mir ein, du könntest auch Smultron nehmen, ist auch sehr gut! ;)
     
  11. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Am Mac wäre mein Favorit NeoOffice, das ohnehin auf OpenOffice basiert.
    Smultron? Das ist ein netter und ganz hilfreicher Editor aber kein Textverarbeitungsprogramm. ;)
     
  12. 92Phips

    92Phips London Pepping

    Dabei seit:
    13.01.09
    Beiträge:
    2.058
    Ja du hast ja recht :-[ sry
     
  13. stefant

    stefant Erdapfel

    Dabei seit:
    29.05.09
    Beiträge:
    5
    hab mich für neooffice entschieden. schaut ganz brauchbar aus. danke für eure hlfe...
     
  14. wantamac

    wantamac Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    10.12.08
    Beiträge:
    593
    Kannst dich auch mal hier umschauen.

    Bzgl. der Aussage : "Entwickler brauchen auch Geld" : Ich habe nur darauf hingewiesen und das heißt nicht, dass ich die "kostenlose" Variante benütze. :)
     

Diese Seite empfehlen