1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pages und Hilfslinien

Dieses Thema im Forum "iWork" wurde erstellt von urmeli-hd, 01.09.08.

  1. urmeli-hd

    urmeli-hd Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    26.09.06
    Beiträge:
    261
    Ich möchte in einem Textdokument diese blauen Hilfslinien zur Ausrichtung erzeugen. Ich komme aber nicht zurecht. Im Hilfetext steht des:

    Gehen Sie wie folgt vor, um eine Hilfslinie zu erstellen:

    1. Klicken Sie in der Symbolleiste auf "Darstellung" und wählen Sie dann "Lineale einblenden".
    2. Platzieren Sie den Zeiger über einem Lineal, klicken Sie mit der Maus und bewegen Sie den Zeiger auf die Seite. Eine Hilfslinie wird angezeigt.
    3. Bewegen Sie die Hilfslinie an die gewünschte Position auf der Seite

    Wenn ich aber so vorgehe, erzeuge ich allenfalls eine Tabulatormarke, die ich dann unter Erzeugung eines Rauchwölkchens wieder aus dem Lineal entfernen kann. Was mache ich falsch?
     
  2. Preforsa

    Preforsa Gala

    Dabei seit:
    25.10.07
    Beiträge:
    51
    Wenn du in das horizontale Lineal die Maus drückst und dann (bei weiterhin gedrückter Maustaste) in das Dokument hinein gehst, erhältst du eine horizontale Hilfslinie, die du dann positionieren kannst.
    Analog dazu verhält es sich mit dem vertikalem Lineal (in den Einstellungen aktivierbar).
     
  3. ichamel

    ichamel Starking

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    220
    Hilfslinien gibt es nur bei "Seitenlayout" Vorlagen. Pages unterscheidet seit der neuesten Version zwischen zwei verschiedenen Dokumentmodi: Dem Text- und dem Layoutmodus.
     
  4. Preforsa

    Preforsa Gala

    Dabei seit:
    25.10.07
    Beiträge:
    51
    Ist nicht ganz korrekt. Wenn man im Textverarbeitungs-Modus ein Objekt (zB ein Image) einfügt, funktioniert es auch dort.
     
  5. urmeli-hd

    urmeli-hd Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    26.09.06
    Beiträge:
    261
    Ok - ich hab's erkannt: Man muss auf ein Objekt (Bild) klicken und dann kann man Hilfslinien einfügen.

    Nächstes Problem: Bei horizontalen Linien klappt das auch wunderbar. Wie aber bekomme ich vertikale Linien in ein Textdokument? In der Pages-Hilfe steht, man müsse in den Lineal-Bereich klicken - ich habe aber keinen vertikalen Linealbereich im Textdokument. Wie also generiert man vertikale Hilfslinien?
     
  6. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.481
    Dann stell in den Pages-Optionen ein, daß Du auch ein senkrechtes Lineal haben möchtest.
     
  7. urmeli-hd

    urmeli-hd Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    26.09.06
    Beiträge:
    261
    ach, immer diese versteckten Features :-D
     
  8. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.481
    Dein Mac macht genau das, was Du ihm sagst. :p
    Gedankenlesen kommt erst mit dem übernächsten Update. :-*
     
  9. urmeli-hd

    urmeli-hd Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    26.09.06
    Beiträge:
    261
    Wenn man nur immer so genau wüsste, wie man genau mit ihm kommuniziert...

    Fuzzy Logic ist ja schon mal ein erster, holperiger Weg zu mehr "Menschlichkeit" hinsichtlich dieser Kommunikationsform. Insofern besteht tatsächlich Hoffnung, dass das in 10 Jahren ganz anders aussieht. Ob ich allerdings scharf darauf bin, dass mein Mac meine Gedanken liest, kann ich so nicht abschliessend beantworten
     

Diese Seite empfehlen