1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Pages und der automatische Briefkopf

Dieses Thema im Forum "iWork" wurde erstellt von lefpik, 24.06.09.

  1. lefpik

    lefpik Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    11.09.08
    Beiträge:
    934
    Hi Leute,
    wenn ich mit Pages einen Brief erstelle und ein Format aus den Vorlagen auswähle,
    dann werden ja automatisch meine Kontaktdaten aus dem Adressbuch in den Briefkopf
    übernommen.
    Das finde ich eigentlich super, aber wie kann ich das einstellen und beeinflussen?
    Denn ich habe kein Fax und keine URl, aber diese Zeilen werden im Briefkopf dargestellt
    und ich muss die dann immer manuell wieder löschen.
    Kann man Pages irgendwie mitteilen, welche Daten genau er für den Briefkopf aus dem Adressbuch nehmen soll?
    Oder kann ich meinen Eintrag im Adressbuch dahingehend ändern, dass es mit Pages klappt?

    Vielen Dank!:)
     
  2. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.471
    Du könntest den Briefkopf für Deine Zwecke abändern und das als eigene Formatvorlage abspeichern.
     
  3. Jenso

    Jenso Zehendlieber

    Dabei seit:
    02.12.07
    Beiträge:
    4.116
    Über den blauen Info-Button kannst Du bekanntlich u. a. auf den Bereich „Verknüpfung“ schalten, dort findest Du eine Liste der benutzen und benutzbaren Serienbrief-Elemente.

    Du kannst damit ganz frei verfahren: also löschen, ändern oder hinzufügen.

    Anschließend, wie von landplage schon erwähnt, das Ergebnis per „Als eigene Vorlage sichern…“ speichern und dann jederzeit verwenden.
    Gruß, Jens
     

    Anhänge:

  4. lefpik

    lefpik Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    11.09.08
    Beiträge:
    934
    V i e l e n D a n k ! ;)
     
  5. lefpik

    lefpik Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    11.09.08
    Beiträge:
    934
    Ich bins nochmal.

    Ich wollte allerdings, global für alle Briefe, die in Pages vorgeschlagen werden, den Briefkopf voreinstellen,
    so dass nur bestimmte Daten aus meinem Adressbuch übernommen werden.
    Sprich in meinem Fall nur Name, Adresse, Telefon, Mobil und email.

    Das geht dann wohl nicht, oder?
     
  6. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.471
    Ich denke nicht. Das sind ja jeweils separate Vorlagen - da müßtest Du jede einzeln anpassen.
    Das macht einmal richtig Mühe, aber dann liegen die auf Abruf bereits.
     
  7. Jenso

    Jenso Zehendlieber

    Dabei seit:
    02.12.07
    Beiträge:
    4.116
    Du hast doch, unten im Vorlagen-Auswahlfenster, die Abteilung „Meine Vorlagen“, wenn Du einen Vorschlag von Pages bearbeitest und ihn dann speicherst (s. Anhang).
    Pages eigene Muster müssen dann dich gar nicht mehr bemüht werden…

    Das Fenster finde ich praktisch und übersichtlich - ich kann mir auch beim besten Willen nicht vorstellen, wozu man alle Vorschläge des Programms tatsächlich in eigenen Gebrauch nehmen wollte; man wird doch einen (oder auch ein paar) Favoriten finden und im Korrespondenzbereich nutzen. Aber alle: welch Wirrwarr (auch und nicht zuletzt: bei den Empfängern)!

    Es lohnt sich, etwas Zeit und Mühe in die Anpassung eines persönlich optimal empfundenen Briefkopfes zu investieren; die Pages-Vorlagen sind dazu hilfreich , aber (m.E.) nicht hinreichend an deutsche Konventionen angepaßt.

    Dennoch: viel Glück!
    Jens
     

    Anhänge:

  8. lefpik

    lefpik Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    11.09.08
    Beiträge:
    934
    Stimmt, Ihr habt Recht. So wirds gemacht!
     

Diese Seite empfehlen