1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pages u. Keynote Löschen?

Dieses Thema im Forum "iWork" wurde erstellt von gringo_013, 19.03.07.

  1. gringo_013

    gringo_013 Gala

    Dabei seit:
    16.06.06
    Beiträge:
    49
    Hallo, kann ich Pages und Keynote ohne bedenken mit AppZapper Löschen um Platz zu sparen?

    Und noch was, kann ich mit AppZapper jedes beliebige Programm ohne bedenken löschen?
     
  2. floeschen

    floeschen Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    1.402
    Ohne Bedenken zwar nicht, aber sollte klappen. ;)
    Ich finde aber Pages und Keynote super Programme, vor allem weil sie nicht so "verbraucht" (bekannt) sind wie die MS Pendants. ;)
     
  3. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    ... wer löscht denn sowas :oops: o_O
     
  4. iMars

    iMars Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    429
    Du löschst Pages und Keynote?? Geb sie lieber mir! Meine Trial Versionen sind abgelaufen und habe keinen Bock es zu kaufen ;)

    Werde ich jetzt strafrechtlich verfolgt, weil ich hier illegale Dinge bespreche? ;)
     
  5. gringo_013

    gringo_013 Gala

    Dabei seit:
    16.06.06
    Beiträge:
    49
    Ich benutze nähmlich NeoOffice, weil ich Pages und Keynote nur als 30 Tage Testversion habe.
     
  6. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    ... asü, dann sei Dir verziehen :p ;)
     
  7. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Ich kann nur empfehlen, iWork zu kaufen. Besonders von der Geschwindigkeit her ist das ein Unterschied wie Tag und nacht: Pages bei mir: ca. 5-6 Sekunden, NeoOffice: 18-20.
     
  8. Nogger

    Nogger Damasonrenette

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    494
    Lade dir besser das Programm "desinstaller" statt AppZapper zu benutzen. iWork nutzt eine .pkg-Installation, und da gibt es eine Liste der installierten Dateien. AppZapper nutzt die nicht und übersieht oftmals die Hälfte.
     

Diese Seite empfehlen