1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pages: Inhaltsverzeichnis, Seitenzahlen rechts

Dieses Thema im Forum "iWork" wurde erstellt von rootinier, 07.03.10.

  1. rootinier

    rootinier Roter Delicious

    Dabei seit:
    25.11.07
    Beiträge:
    93
    hallo

    Ich habe folgendes Problem:

    Beim index sind die Seitenzahlen nicht rechts, sondern gerade anliegend an den jeweiligen überschriften.
    dies liegt am tabulator, da ich vorgeschriebene seitenränder (rechts 4cm, links 2.5cm) habe.

    wie kann ich die seitenzahlen links stehen haben, OHNE die seitenränder zu ändern?

    merci!
     
  2. _linx_

    _linx_ Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    1.125
    Unter Darstellung die Lineale einblenden. Dann kannst du, wenn du auf ein Element des Inhaltsverzeichnis klickst, den Tabulator nach rechts ziehen.
     
  3. rootinier

    rootinier Roter Delicious

    Dabei seit:
    25.11.07
    Beiträge:
    93
    hey vielen dank! hat prima geklappt! :)

    nun stellt sich jedoch schon ein neues problem..

    meine Struktur im dokument sieht in etwa so aus:

    I (röm. eins)
    II (röm. zwei)
    1.
    2.
    2.1
    2.1.1
    2.1.2
    etc.


    dies funktioniert im dokument auch.

    jedoch werden im index die abgestuften nummerierungen nicht richtig dargestellt!
    anstatt das ganze so aufzulisten (wie im dok):

    2. blablabla
    2.1. blublublu
    2.1.1 blebleble

    sieht es so aus: (index)

    2. blablabla
    3. blublublu
    4. blebleble

    ich hoffe ich konnte dies veranschaulichen...
     
  4. _linx_

    _linx_ Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    1.125
    Auf das falsch eingerückte Element drücken und dann einmal Tabulator drücken.
     
  5. rootinier

    rootinier Roter Delicious

    Dabei seit:
    25.11.07
    Beiträge:
    93
    hm ja, das geht kurzfristig schon.. jedoch wenn man das nächste mal wieder in den index klickt, aktualisiert pages das verzeichnis und schwups, alles wieder beim alten :(
     
  6. _linx_

    _linx_ Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    1.125
    Das kann ich bei mir nicht bestätigen, bei mir bleiben die Einrückungen behalten.
     
  7. rootinier

    rootinier Roter Delicious

    Dabei seit:
    25.11.07
    Beiträge:
    93
    hm komisch :oops:
    es passiert wirklich jedesmal, sobald ich den index ändere, danach irgendwo im textbereich klicke und dann wieder das inhaltsverzeichnis aktualisiere..

    auf jedenfall vielen dank, du hast mir sehr geholfen!

    noch eine frage bzgl seitenbreite: ich habe ein titelblatt, bei dem möchte ich eine andere seitenbreite einstellen als bei ff. seiten. geht das?

    gruss
     
  8. papalapapp

    papalapapp Boskop

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    212
    Ja das geht. Dann musst du aber anders vorgehen. Es gibt zwei Arten von Seitenrändern. Einmal fürs ganze Dokument pauschal ("Dokumentenränder") und einmal für Abschnitte ("Layoutränder"). Die Layoutränder können aber nicht negativ sein, d.h. der Dokumentenrand sollte so sein wie die breiteste/höchste Einstellung irgendwo im Dokument. Dann schmalere Abschnitte mir dem Layoutrand setzen.

    Für dich also z.B. generell fürs Dokument z.B. 1cm Rand setzen wegen der Titelseite und für den Rest nochmal im Layoutrand 1cm dazu um 2cm Rand zu haben. Nicht vergessen zwischen Seiten mit unterschiedlichen Rändern einen Abschnittsumbruch zu machen.

    Im Inspektor unter "Layout" ganz unten sind die Randeinstellungen.
     

Diese Seite empfehlen