1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Pages Export nach Word oder pdf - Dateiendung weg...

Dieses Thema im Forum "iWork" wurde erstellt von Helmi, 09.03.08.

  1. Helmi

    Helmi Jonathan

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    81
    Bei mir läuft 10.5.2 und ich habe das Problem, dass beim Exportieren eines Pages-Dokuments in ein Word-Dokument die Dateiendung .doc verschwindet, obwohl beim Exportieren kein Häkchen bei "Suffix ausblenden" gesetzt wurde. (Das Gleiche gilt auch für den Export nach .pdf) Öffne ich dann das neue .doc-Dokument und schaue unter "Informationen" nach, dann ist da aber das Häkchen gesetzt. Man muss also von Hand die Endung nachtragen. Gibt es einen Trick, mit dem man diese "Nacharbeit" umgehen kann?

    Gruß,

    Florian
     
  2. papalapapp

    papalapapp Boskop

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    212
    :-D Das ist kein Trick, sondern der Finder. (Den Sinn des Häkchens bei Pages kenne ich nicht, aber...) Im Finder wird eingestellt, ob die suffix angezeigt wird oder nicht. In den Finder Einstellungen( ⌘; ) unter Erweitert in der ersten Zeile ist das Häkchen für "suffix einblenden".
     
  3. heldausberlin

    heldausberlin Granny Smith

    Dabei seit:
    10.12.09
    Beiträge:
    12
    Der Thread ist zwar schon ein paar Jahre alt. Das Problem besteht aber nach wie vor. Mich regt es sehr auf, dass bei sämtlichen Exporten aus iWork das Suffix ignoriert wird, trotz nicht gesetztem Haken.
    Bei neu erstellten Dokumenten scheint es zu klappen, dann aber nicht mehr. Unabhängig in welches Format exportiert wird.
     

Diese Seite empfehlen