1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pages: Anständig arbeiten mit Aufzählungszeichen

Dieses Thema im Forum "iWork" wurde erstellt von Thofu, 15.03.10.

  1. Thofu

    Thofu Macoun

    Dabei seit:
    25.03.09
    Beiträge:
    117
    Hallo

    Hab gerade morz ärger mit meinem Office Mac 08, drum hab ich mir mal eben die Testversion von iWork gesogen und bin grad dabei es gut zu finden.

    ABER:
    Da gibt's nen Punkt der mich tierisch stört und das sind die Aufzählungszeichen:
    als Aufzählungszeichen hab ich mal si nen Strich "-" gewählt, wenn ich allerdings Tab drücke, also ne Unteraufzählung aufmach, hät ich gern, das Pages, genauso wie Word, mir nen anderes Zeichen nimmer zb "*"
    Veranschaulichung:

    - Aufzählung
    * Unteraufzählung

    Wie kann ich das handhaben?

    Außerdem hab ich noch nicht rausgefunden, "wie ich die Unteraufzählung wieder zur Aufzählung mach", das ding also wieder rausrücke.
    In Word musste man dazu ja nur Tab und Backspace drücken.
    Ich will also unteraufählungen machen, danach aber wieder mit aufzählungen weitermachen können:
    Veranschaulichung

    - Aufzählung
    * U1
    * U2
    - Aufzählung 2
    * U3

    Das ganze gejammer von mir darum, weil ich an der Uni mitschreibe und ich da keine Zeit hab, mich lang um die Formatierung zu scheren =)

    Hoff ihr seid jetzt nicht komplett verwirrt =)

    LG

    €.:
    Die Unteraufzählungen "*" sind jewels eingerückt, aber das bekommt man hier ja nicht hin =)
     
  2. NorbertH

    NorbertH Cox Orange

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    98
    Mit Tab -Taste und Schift und Tab Taste etwas Spielen

    1. Enter
    1 = Tab
    2 = Schift und Tab
    2
    1 Tab Tab

    usw.
     
  3. Thofu

    Thofu Macoun

    Dabei seit:
    25.03.09
    Beiträge:
    117
    Ah ok danke, also jetzt weiß ich schonmal, wie ich da wieder rausrücke kann, aber wie bekomm ich's hin, dass sich das Auzählungszeichen automatisch anpasst?

    €.:
    Ist zwar ot aber ich bräucht gerade noch was.
    Im Word, hab ich es lieb gewonnen, dass ich textpassagen markieren kann, wie mit einem Textmarker auf Papier =)
    Geht das in Pages auch?
     
    #3 Thofu, 15.03.10
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.10
  4. Thofu

    Thofu Macoun

    Dabei seit:
    25.03.09
    Beiträge:
    117
    Weiß keiner Rat? :(
     
  5. papalapapp

    papalapapp Boskop

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    212
    Als allererstes: Pages ist kein Word auch kein abgewandeltes. Gottseidank. Deshalb läuft alles etwas anders und nicht "so wie bei word".

    Einrückungen wie du sie willst sind "Ebenen" Schau mal im Inspektor unter Text > Liste "Einzug". Die kannst du per Tastatur auch mit alt+cmd+5 bzw 6 nach links bzw rechts ein- oder ausrücken. Du kannst dir auch die Buttons zum ein- und ausrücken in die Menüleiste einbauen.

    Du kannst jeder Ebene ein eigenes Zeichen oder Nummerierung zuweisen:

    1) Stile einblenden (ganz links der kleine blaue Button).
    2) Mach eine Liste wie du sie gerne hättest. Sobald du einer Ebene ein neues Zeichen zuweist, siehst du dass das kleine Dreieck neben dem stil rot wird. (Listenstil für deinen Fall)
    3.) Die Konfiguration speichern: Klicke auf das rote Dreieck und wähle "Stil neu festlegen".

    Einen Textmarker gibts nicht (soweit ich weiß).
     
    Thofu gefällt das.
  6. Thofu

    Thofu Macoun

    Dabei seit:
    25.03.09
    Beiträge:
    117
    naja ich hab ja auch nicht gesagt, dass Pages so wie Word laufen sollte, aber es is halt zu Anfangs immer etwas ungewohnt, sich bei diversen Abläufen umstellen zu müssen.

    Danke jedenfalls für die Beschreibung =)
    Ich hätte es schon paarmal in die Richtung versucht, allerdings hab ich die Konfig nie gespeichert xD

    Merci =)

    Jetzt würd nur noch der Texmarker fehlen, vielleicht kommt der ja noch =)
     

Diese Seite empfehlen