1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pages '09 - Zeichnen?

Dieses Thema im Forum "iWork" wurde erstellt von ANMA, 25.01.09.

  1. ANMA

    ANMA Empire

    Dabei seit:
    04.10.08
    Beiträge:
    85
    Hallo zusammen!

    Ich habe mir mal die Testversion für iWork '09 runtergeladen um zu sehen, ob es mir mehr taugt als openoffice.

    Da ich in der Schule immer mit meinem MacBook mitschreibe und oft Zeichnungen machen muss, würde ich gerne wissen, wie das bei Pages '09 geht.
    Auf die Funktion Einfügen -> Form bin ich schon gestoßen, allerdings kann ich da nicht (oder zumindest nicht schnell) so etwas erstellen:
    [​IMG]

    Könnt ihr mir da einen Tip geben, wie ich das relativ schnell mit Pages hinbekomme? Ansonsten bleibe ich bei openoffice (bis jetzt ist iWork '09 aber bis auf eben diese Funktion besser)

    Danke und Gruß,
    ANMA
     
  2. TheNman

    TheNman Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    28.06.08
    Beiträge:
    104
    Hallo,
    Ich hab das gleiche Problem gehabt wie du, da ich immer Physik Versuche oder Graphen ... im Unterricht zeichnen wollte. Letztendlich habe ich es dann aufgegeben und mache im Unterricht selber Skizzen, die ich dann zu Hause mit Pages ordentlich gemacht habe.
    Ich würde bei solchen Bildern Textfelder und Formen einfügen, aber das ist immer etwas Arbeit und war für mich nie praktikabel, da ich sonst den halben Unterricht nur am zeichnen gewesen währe.
    Ich denke das du dich mit OO besser auskennst und erstmal dabei bleiben solltest, weil bis du alles in Pages so zeichnen kannst dauert es auch etwas.
     
  3. ANMA

    ANMA Empire

    Dabei seit:
    04.10.08
    Beiträge:
    85
    Hallo,
    Danke für die ausführliche Antwort.

    Schade, Keynote hat mir echt super gefallen.
    Aber wenn das nicht besser geht, spare ich mir wenigstens 70€.
     
  4. Hellokittyhater

    Hellokittyhater Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    07.11.08
    Beiträge:
    312
    Ich finde für Physik sind solche Mitschriften ohnehin ungeeignet, vor allem wenn man größere Zeichnungen machen muss... Merke das auch im VWL-Teil meines Studium, Anfangs habe ich auch versucht die Graphiken mit meinem Mac zu malen, aber das kann man egal mit welchem Textverarbeitungsprogramm knicken, wenn man es vernünftig hinkriegen will gibt es nix besseres als Hand und Stift...
     
  5. Hellokittyhater

    Hellokittyhater Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    07.11.08
    Beiträge:
    312
    Einen Tabletmac gibt es für diesen Zweck ja leider nicht...
     
  6. Apfelmatsch

    Apfelmatsch Cripps Pink

    Dabei seit:
    05.01.09
    Beiträge:
    151
    Doch das ModBook, aber ich denke das ist etwas zu teuer für den Normalanwender ;)
     
  7. papalapapp

    papalapapp Boskop

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    212
    Im Prinzip ist in dem Beispiel nichts anderes als Pfeile, Textfelder mit hoch- und tiefgestelltem Text und Formen, die Text enthalten.

    Das lässt sich alles relativ schnell zeichnen, auch ohne Maus. Aber dafür braucht es etwas Übung und man sollte sich Tastenkürzel definieren. Mit Maus ist es etwas einfacher. Einfach die Menüleiste anpassen (z.B. die Hoch- und Tiefstellfunktion) und den Inspektor für Formen immer offen halten. Drehen lassen sich Formen und Textfelder z.B. superschnell indem man einfach cmd drück und mit der Maus über die Eckmarkierung geht und dann per einfach-klick das Element dreht. Duplizieren ist auch superschnell, einfach die alt-Taste gedrückt halten wähnend man das Element einfach dahin zieht wo man das zweite haben will. Das Original bleibt wo es ist und das Neue "hängt" am Mauszeiger. Da gibt es noch mehr so einfache Hilfen. z.B. Pfeile abwinkeln etc...

    Man kann auch definieren, wie ein neues Element aussieht, z.B. wenn man of kleine Kreise braucht, würde ich auch den Kreis so definieren, daß er beim Einfügen schon die Größe und Farbe hat, die ich brauche.

    Aber letztendlich glaube ich auch daß man handschriftlich besser dran ist, auch vom Lerneffekt her. Das geht einfach automatisch und man kann sich mehr mit dem Inhalt befassen...
     

    Anhänge:

  8. ANMA

    ANMA Empire

    Dabei seit:
    04.10.08
    Beiträge:
    85
    Wow, danke für die gute Beschreibung papalapapp!
    Ich werde es mal so die nächsten Tage probieren und dann entscheiden, ob ich mir die Vollversion von iWork zulege.

    Gruß,
    ANMA
     

Diese Seite empfehlen