1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

paar kleinere Fragen...

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von img, 05.10.06.

  1. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    die sich mir noch nicht erschlossen haben ;)

    1- unterschied console zu terminal?
    2- sobald ich mein handy einstecke öffnet sich automatisch iPhoto, wie kann ich 3das abstellen?
    4- wie kann ich zum beispiel im terminal in nen ordner wechseln der auf meinem schreibtisch ist?
    5- javaprogramme mit dem terminal oder der console ausführen bzw compilieren?
    6- habe das doch ausgeblendet, wenn ich mit der maus an den unteren bildschirmrande komme öffnet es sich, aber is mir etwas zu langsam, kann ich das einblenden beschleunigen?
    7- gibt es einen shortcut um in den finder und zu den programmen zu gelangen?
    8- gibt es einen applet-viewer (also für java programme) für den mac?

    ja das wars erstma :)

    grüße Jan
     
    #1 img, 05.10.06
    Zuletzt bearbeitet: 05.10.06
  2. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Shift-Apfel-A


    [​IMG]
     
  3. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Code:
    cd Users/[B][I]hier dein Usernamen/[/I][/B]Desktop/
    Sobald du anfängst tippen, kannst du mit der Tab-Taste den Rest vervollständigen. zB. öffnest du dein Terminal-Fenster. Dann fängst du an zu tippen:

    Code:
    cd Us
    nun die Tab-Taste. Dann wird automatisch /Users/ draus. Dann deinen Namen anfangen schreiben. So kommst du etwas schneller durch Verzeichnisse.
     
  4. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    danke für deine antworten, hab jedoch noch paar probleme mit den 2 punkten

    - gibt es einen shortcut um in den finder und zu den programmen zu gelangen?
    danke für den ip, aber das funktioniert erst sobald man im finder is... so generell nen shortcut gibts nich das er dann den finder öffnet?


    - cd Users/hier dein Usernamen/Desktop / mit Tab springen

    das funktioniert leider beides nicht, bei TAB macht er nur nen "pong" ton ;) und das verzeichnis desktop findet er nich :(



    EDIT//
    ich war schon im verzeichnis users/xxx deswegen konnte ich vielleicht nicht dorthin wechseln? jedenfalls geht das jetzt ;)

    aber die anderen fragen bleiben noch offen?
     
  5. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    terminal und konsole sind das gleiche.
    konsole ist im allgemeinen die oberfläche, auf die du mit dem terminal zugriff hast. (die mit dem eingabeprompt.)
    das terminal ist nur der programmname, den das zugriffsprogramm dafür hat.
    daher werden beide wörter für ein und denselben begriff verwendet, nämlich die text-eingabemaske für unix-befehle.

    die dock-einblendgeschwindigkeit ist von haus aus nicht einstellbar. wenn dich das dock dennoch stört, lass es doch eingeblendet, aber mach es klein.

    schau mal im programme ordner nach dem programm "digitale bilder". dort in den einstellungen unter "allgemein" wählst du unter "beim anschließen einer kamera" einfach "kein programm" aus.

    tipps zur konsole (die vom typ bash ist - nur damit du die nachfolgende seite verstehst) gibts hier: http://www.bin-bash.de/
     
  6. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Ich habe den Programmordner im mein Dock gezogen. Ein Klick drauf und schon öffnet sich der Ordner. Ist halt kein Tastenkürzel.
    Pong kommt nur, wenn es dieses Verzeichniss nicht gibt. Es wird auch zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden.

    Mit ls kannst du dir im Terminal das aktuelle Verzeichniss anzeigen lassen.
     
  7. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Was ist das?
     
  8. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    um mit java erstellte applets ohne browser betrachen zu können...
     
  9. srecnix

    srecnix Gast

    hab leider noch keinen mac hier stehn, also weiß ich nicht wie die verzeichnisstruktur dort aufgebaut is, aber normalerweise muesstest du beim oeffnen des terminals in deinem home landen, also muesste es
    cd Desktopsein, sehr hilfreich in diesem zusammenhang ist die [TAB] Taste , bzw.
    ls
    - anzeigen des ordnerinhaltes bzw.
    pwd
    - anzeigen des ordners in dem du dich gerade befindest (gilt zumindest fuer solaris und linux, mac osx weiss ich noch nicht, muesste aber da sein)

    zum kompilieren von javacode gehst du in das verzeichnis in dem sich die dateien befinden, und dann
    javac Main.java
    - (oder wie auch immer deine klasse mit main() heisst) - dannach
    java Main
    - wichtig - kein .java

    hoffe dir geholfen zu haben, mfg
     
  10. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    hat es, zumindest hat es meine versuche bestätigt :)
     

Diese Seite empfehlen