1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Outlook unter Parallels 4 versendet keine Emails mehr

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Venom, 07.10.09.

  1. Venom

    Venom Idared

    Dabei seit:
    17.02.09
    Beiträge:
    28
    Hallo!

    Ich versuche zur Zeit, die geschäftlichen Email-Konten meiner Frau in Outlook 2003 unter Parallels Desktop 4 und Snow Leopard einzurichten.

    Dabei stosse ich auf folgendes Phänomen: Richte ich die Konten in Mail ein, funktioniert alles einwandfrei. Dieselben Konten unter Outlook eingerichtet - das Abrufen klappt, nur Versenden kann ich nichts mehr.

    Habt Ihr eine Idee, woran das liegen könnte?

    P.S.: Selbst dieses seltsame Outlook-Verhalten überzeugt meine Frau nicht, von ihrem geliebten Outlook abzulassen - daher muss ich dafür eine Lösung finden...
     
  2. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Schaut nach einem Problem mit der Konfiguration der SMTP-Server aus.

    Schau Dir mal bitte ganz genau die Einstellungen bezüglich der zuständigen SMTP-Server an, Stichwort "Authentifizierung vor dem Versenden". Soweit ich weiss, macht der Apple Mailer da bei bekannten Providern vieles automatisch, was unter Outlook händisch eingetragen werden muss.
     

Diese Seite empfehlen