1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Outlook Sync aber wie ?

Dieses Thema im Forum "Synchronisationsprogramme und -dienste" wurde erstellt von Schizoevil, 17.09.08.

  1. Schizoevil

    Schizoevil Gala

    Dabei seit:
    16.08.08
    Beiträge:
    52
    Hallo Ihr,
    ich muss für meinen Chef ein paar Sache organisieren und habe dazu ein paar Fragen:
    Er möchte gerne das seine Sekretärin seine Termine über Outlook pflegt und diese Direkt auf sein Iphone 3G kommen. Genau wie Emails. Mit welcher Software is das möglich oder wie richte ich das am blödsten ein? Muss es das Kostenpflichtige Mobileme sein? Es wird nur von einem PC(nicht MAC) auf das Iphone Sync gemacht.

    Danke schon mal
     
  2. Turkey1976

    Turkey1976 Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    03.07.07
    Beiträge:
    1.102
    versuch mal google calendar! Ich halte so mein Outlook unter XP, meinen Windows Mobile PDA und mein Macbook synchron.
     
  3. jensheimes

    jensheimes Erdapfel

    Dabei seit:
    23.12.07
    Beiträge:
    1
    Hallo. Ich habe das gleiche Problem vor mir. Mein Chef möchte seine Termine aus MS Outlook 2007 immer sofort auf seinem iPhone haben. Gibt es eine Möglichkeit ohne einen Google Kalender anzulegen? Er sagte er hätte das was von einer Exchnge-Lösung gehört. Und wenn nicht, kann man das iPhone auch Kabellos mit dem MS Outlook 2007 synchronisieren? Weil er ist ein Mensch mit zwei Rechten Händen und das Kabel wäre innerhalb von einer Woche kaputt inklusive des Ladeanschluss am iPhone.
     
  4. MacsPlorer

    MacsPlorer Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.11.06
    Beiträge:
    639
    Eine Lösung um Daten zwischen der Win- und der Macwelt auszutauschen, wird es wohl in absehbarer Zeit nicht geben. MobileMe ist dafür völlig ungeeignet, da es ganztägige Termine bis zur Unkenntlichkeit stundenweise verschiebt, die Einbindung von Googlecalender mag vllt. mit ziemlichem Konfigurationsaufwand und dem Tool Googlecalendersync (oder so ähnlich) gehen, aber wer will Google schon seine Daten anvertrauen...
    Das beste ist im Moment noch ein Exchange-Server. Damit kann Outlook hervorragend kommunizieren (ist die Profilösung in der Winwelt) und das iPhone kann in der Version 2.1 auch schon fast fehlerlos auf den Exchangeserver zugreifen.
    Ein absolutes Armutszeugnis für Apple diesen MM-Bug-mist für so viel Kohle anzubieten. Die 3 Zusatzmonate sind auch bald rum und es ist keine fehlerbereinigte Version in Sicht. MM kann nicht mal ansatzweise die in der keynote versprochenen Dinge. Aber ich schweife ab...
     

Diese Seite empfehlen