1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Outlook Ganztägige Termine um einen Tag verschoben!

Dieses Thema im Forum "Apps für iDevices" wurde erstellt von LordZed, 18.09.09.

  1. LordZed

    LordZed Golden Delicious

    Dabei seit:
    13.09.09
    Beiträge:
    6
    Hallo!
    Ich habe vor meiner Freischaltung diesen Thread eröffnet:

    http://www.apfeltalk.de/forum/ipod-touch-outlook-t256551.html

    Da das Problem aber leider doch nicht so schnell behoben war dachte ich es ist ok den Thread hier fortzusetzen und nicht im "Kurze Frage"-Forum. Hier nochmal das Problem:

    Ich habe inzwischen die neueste Firmware installiert, aber das Problem besteht mit genau dem selben Erscheinungen nochimmer. Habe schon den Sync-Verlauf gelöscht und die Zeitzonen überprüft... was kann ich noch versuchen bzw. kennt jemand das Problem?

    Gruß, LordZed
     
  2. pvc

    pvc Golden Delicious

    Dabei seit:
    22.07.09
    Beiträge:
    9
    Wie sieht's mit den eingestellten Zeitzonen aus? Beim 3gs (fw 3.0.1) gibt's die unter Einstellungen -> Allgemein -> Datum & Uhrzeit ein Einstellung für die Zeitzone. Stimmt diese mit den Einstellungen des Rechners überein? Ggf werden die Termine unter Outlook in einer anderen Zeitzone erstellt? (Man kann unabhängig von der Zeitzone des Systems die Termin nochmals einzeln verschieben) Kurz und knapp: stimmen alle Zeitzonen überein?
     
  3. LordZed

    LordZed Golden Delicious

    Dabei seit:
    13.09.09
    Beiträge:
    6
    alles auf Berlin, auch unter Einstellungen -> Kalender -> Zeitzonen-Support

    Ich find auch das Phänomen mit den 2 Stunden seltsam, wenn ich den Eintrag im iPod verschiebe!
     
  4. LordZed

    LordZed Golden Delicious

    Dabei seit:
    13.09.09
    Beiträge:
    6
    Hallo! Ja ich weiß es ist ein Doppelposting und ich tue sowas auch nicht gerne, aber es geht halt nochmal um das obige Thema:

    Ich habe nun nochmal versucht durch einen kompletten Resync des Kalenders das gerade zu biegen. Nochimmer das selbe Problem: Mehr- und ganztägige Termine sind um 1 Tag nach vorne gezogen und wenn ich den "Fehler" im iPod Touch korrigiere, dann steht er im Kalender um 2h verschoben.

    Hat hier denn keiner einen Rat? Wie bereits gesagt ist auch die Sache mit den Zeitzonen schon überprüft! Überall steht "Berlin" drin. Könnte ein bißchen Hilfe und Tipps ganz gut gebrauchen! ;) Heutenachmittag werde ich mal versuchen, was sich tut, wenn ich den iPod komplett zurücksetze... Tipps und Hilfe könnt ihr aber auch vorher schon posten ;)
     
  5. LordZed

    LordZed Golden Delicious

    Dabei seit:
    13.09.09
    Beiträge:
    6
    Ich würd meinen Beitrag ja editieren, aber das geht leider nicht mehr!
    Ich habe nun den iPod komplett auf Werk zurück gesetzt und gesynct... altes Problem! Termine sind um einen Tag nach vorne verschoben, wenn ich sie als ganztägig in Outlook anlege. Lege ich sie als ganztägig im iPod an, dann sind sie im Outlook nach dem sync um 2 Stunden nach vorne verschoben!? Was ist denn das bitte? Irgendjemand muss das Problem doch kennen!

    Ich habe alle Zeitzonen gleich, neuestes iTunes, neueste iPod Touch Firmware und Outlook 2007! Suchfunktion habe ich auch schon verwendet und konnte zu diesem Problem nichts finden. Immer nur das alte Kalender-Problem, aber das habe ich ja alles schon probiert... Oder gibt es einen anderen Grund, das mir hier keiner antwortet?
     
  6. d3ni

    d3ni Erdapfel

    Dabei seit:
    27.10.09
    Beiträge:
    2
    Bist du mit deinem Problem schon weiter gekommen?

    Du hast dein OS nicht erwähnt. Ich habe seit dem Umstieg auf Win 7 das gleiche Problem.

    Offizell ist Itunes auch noch nicht für Win7 freigegeben. Daher warte ich erstmal ab. Unter Vista und Outlook 2007 hat noch alles reibungslos funktioniert.

    Gruß
    Deni
     
  7. XX5198

    XX5198 Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    23.08.09
    Beiträge:
    103
    Hallo.
    Das Thema ist zwar schon etwas älter, aber vielleicht hast du ja das Problem gelöst?

    Ich habe ein ähnliches, wenn auch nicht exakt das gleiche Problem:
    Ich nutze ein MacBook mit einem iPhone zusammen.

    Wenn ich in iCal jetzt z.B. einen Termin erstelle, der sich über X Tage wiederholt und dann synce, dann ist das ganze zu nächst korrekt auf dem iPhone.
    Wenn ich jetzt aber in iCal den Termin bearbeite und ihn z.B. früher enden lasse (z.B. drei Tage früher), dann endet er zwar auf dem iPhone auch früher, aber eben diesen EINEN Tag später als in iCal! :(

    Ich hab mal etwas rumgespielt und wenn ich das Ende verschiebe, dann verschiebt sich auch das Ende der Termine im iPhone, jedoch immer um einen Tag versetzt.
    Die einzige Lösung bisher war den Termin komplett zu löschen und neu mit der richtigen Länge zu erstellen, aber das kann es doch nicht sein??!

    Hab schon Mac OS frisch installier und das iPhone auch in die Werkseinstellungen versetzt, keine Lösung des Problems!

    Hat jemand da eine Lösung gefunden?
     
  8. CharlieBrown

    CharlieBrown Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    10.06.08
    Beiträge:
    1.959
    Ich habe auch Probleme mit dem synchronisieren zwischen MS Exchange und den Endgeräten iPhone und iPad.

    Ein Termin, der in Outlook als "ganztägig" angelegt wird, ist in den Apple Geräten von "0:00-0:00", was in der Wochenansicht sehr unübersichtlich ist.

    Ich verstehe auch nicht, warum es bei solchen wichtigen "Kleinigkeiten" wie der Synchronisierung von Terminen immer diese Probleme gibt...
     

Diese Seite empfehlen