1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OSX über firewire starten

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von roman1980, 15.02.07.

  1. roman1980

    roman1980 Gast

    Hi Leute,

    ich hab ein kleines Problem mit dem Starten von OSX über meine FireWireplatte.
    Ich weis, es gibt schon ne mengen threads, doch nichts für mich dabei. Vielleicht könnt ihr mic doch helfen.
    Ein paar Eckdaten:
    • iBook G4, OSX 10.4.8
    • Firewireplatte von Lacie // 4 Partitionen [1. MacOS Extended (Journaled), 2.3.&4. MS-DOS]
    • OSX mit CarbonCopyCloner geklont und startfähig geamacht.

    So, dann hab ich das System neu gestartet und "T" gedrückt. Daraufhin hat er das Firewire-Symbol angezeigt, aber nicht von der externen Festplatte gestartet.

    Wisst Ihr, wora es liegt?

    Bin für Tipps und Lösungen sehr dankbar
     
  2. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    musst auch alt taste drücken und nicht t
     
  3. roman1980

    roman1980 Gast

    Hallo gloob,

    danke, dass hatte ich zuvor probiert. Er hat allerding die externe auch nicht erkannt.
     
  4. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    Naja dann ist glaube dein Backup mit CCC schief gegangen, bzw nicht bootfähig
     
  5. roman1980

    roman1980 Gast

    kann es auch sein, dass die externe nicht geeignet ist? Naja i'll try it again.
    Vielen Dank dennoch!
     
  6. CCC ist ultralange nicht upgedatet worden. Deswegen würde ich Dir Superduper empfehlen.
     
  7. roman1980

    roman1980 Gast

    werd ich gleich mal versuchen. Vielen Dank für den Tipp
     
  8. MadMacMike

    MadMacMike Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    1.740
    Funktioniert mit einer Lacie hervorragend,allerdings würde ich das System
    direkt von der Install DVD aufspielen.Ich hab es jetzt ein paar Mal ohne Probleme
    durchgeführt.Wichtig ist,dass du die "Apple Partitionstabelle" bei der Formatierung
    verwendest.
    Gruss Mike
     
  9. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    LaCie steht eigentlich fuer gute Mac-Kompatibilitaet. Daran sollte es eigentlich nicht liegen.

    Erscheint die Platte denn, wenn du sie einsteckst und der Mac noch von der internen laeuft, in der Systemeinstellung "Startvolume"?

    Wenn auch das nichts bringt, musst du wohl oder uebel es nochmal machen, z.B. mit dem oben genannten SuperDuper. Zu SuperDuper sei noch gesagt, dass du dich nicht abschrecke lassen solltest, dass es Shareware ist. Die Klon-Funktion funktioniert auch ohne Lizenz, nur fuer die intelligente Sync-Funktion brauchst du diese.
     
  10. roman1980

    roman1980 Gast

    Danke, ich clone das System noch mal mit SuperDuper.
    Zwar erscheint die externe Platte bei den Startvolumen, doch kann man auch nicht von ihr von dort aus starten. in ne Stunde sollte ich's nochmal probieren können.

    Also danke und bis hoffentlich nicht so schennl wieder ;)

    gruß roman1980
     
  11. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Ich muß gestehen, daß ich mit SuperDuper! und der Erstellung bootfähiger Clones bisher keine guten Erfahrungen gemacht habe. Der CarbonCopyCloner funktioniert nach wie vor tadellos, auch wenn er schon etwas älter ist. Die Methode wie er das macht wird auch mit 10.5 noch funktionieren.

    Hast Du versucht das Startvolume auf dem ganz normalen Weg per Systemeinstellungen auszuwählen?
    Gruß Pepi
     
  12. Also ich benutze schon länger SuperDuper und ALLE Clones sind bootfähig. Meine interne zweite Platte hat einen Clone und auch meine Firewire Platte hat einen Clone. Und da ich vor ein paar Tagen erfahren habe, das man mit XPostFacto einen G3 b&w Firewirebooting beibringen kann, habe ich das doch direkt mal getestet. Und es funktioniert.
     
  13. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.481
    Klick mal in meine Signatur und laden dir die .pdf Datei für ein frohes Starten herunter. ;)
     

Diese Seite empfehlen