1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OSX Tiger incl. Bootcamp wiederherstellbar?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von unreal13, 20.09.07.

  1. unreal13

    unreal13 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    876
    Hallo. Hab mir heute ne 250GB HDD zugelegt. Diese soll dann ihr neues zu Hause im MacBook Pro finden. Die interne 160 GB HDD hab ich schon auf eine Externe gesuperdupert.;)

    Nun meine Frage: Da ich Win XP via Bootcamp und Parallels Installiert habe, wäre es da ratsam, Bootcamp zu deinstallieren? Ich möchte dann die neue HDD folgendermaßen partitionieren: 160 GB OSX und der Rest WinXP. Wie mach ich das jetzt am Besten?
     
  2. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Ich habe die Frage 5 mal gelesen und leider immer noch nicht kapiert:

    Bootcamp deinstallieren?
    Ich denke, Du baust eine neue Platte ein? Dann musst Du es doch eher installieren (auf der neuen Platte), wenn ich dein Vorhaben richtig verstanden habe … o_O

    Bitte erläutere doch deine Frage und dein Vorhaben noch mal!
    Suchst Du eventuell Winclone ?

    Gruss
     
  3. unreal13

    unreal13 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    876
    Ich habe doch meine jetzige interne HDD (160GB) geklont. Da ist jetzt OSX und WIN XP (13GB) drauf mit Bootcamp und Parallels.
    Jetzt soll eine 250 GB Platte rein, die natürlich anders partitioniert werden soll.

    Oder kann ich einfach das Image der alten HDD auf die neue HDD klonen und der Mehrspeicherplatz wird dann automatisch angepasst?
     

Diese Seite empfehlen