1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OSX startet nicht! Er zeigt den Apfel und es dreht sich!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Helld, 04.06.09.

  1. Helld

    Helld Braeburn

    Dabei seit:
    09.04.09
    Beiträge:
    43
    Ich brauche schnell hilfe,
    Also seit eben geht mein Imac zwar noch an, aber er kommt immer nur biss zu diesem Apfel Symbol und dann dreht sich dieser Kreis dadrunter und sonst passiert garnichts mehr.

    Ich habe erstmal alle Geräte entfernt und mehrfach neugestartet.

    Ich muss schnell wieder drann! Oder wenigstens meine CS4 dadrauf deaktivieren.

    Bitte helft mir schnell!
     
  2. macaneon

    macaneon Kaiserapfel

    Dabei seit:
    19.06.07
    Beiträge:
    1.727
    Du könntest von CD/DVD booten.
     
  3. Helld

    Helld Braeburn

    Dabei seit:
    09.04.09
    Beiträge:
    43
    CD Laufwerk ist kaputt und ich habe die CD ach nicht mehr...
     
  4. lessthanmore

    lessthanmore London Pepping

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    2.034
    Starte mal neu und halte die Shift-Taste gedrückt bis der Apfel erscheint.
     
  5. Helld

    Helld Braeburn

    Dabei seit:
    09.04.09
    Beiträge:
    43
    Cool jetzt gehts...
    Ich hab ihn knapp 20 minuten starten lassen (Im safemode) und jetzt geht es.
    Mal sehen was das ist...
     
  6. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    @Helld: Kennst du eigentlich die Wörter Bitte und Danke!
    Oder nur "ich brauche schnell"?
    salome
     
  7. Helld

    Helld Braeburn

    Dabei seit:
    09.04.09
    Beiträge:
    43
    schuldigung Ich war ziemlich nervös grade... Weil man Vater mich umbringt wenn er kaputt ist und dann wollte ich erst nachsehen was ist...


    DANKE!

     
    GunBound gefällt das.
  8. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    :) Verziehen!
     
  9. Pala

    Pala Golden Delicious

    Dabei seit:
    18.06.09
    Beiträge:
    8
    Hey,
    Fürchterlich: mein mac g4 fährt nicht mehr hoch. Grauerbildschirm, mit dem apfelsymbol.mehr nicht. Nichts passiert. Keinerlei tastengriffe reagieren. das letzte woran ich mich erinnere war der abgesicherte modus, wo ich drops keine ahnung hatte und einfach aus not vei google nach einem terminal befehl gesucht habe: sob reboot oder so ähnlich... Und danach fuhr er normal runter und.... Siehe oben... nichts passiert seit dem mehr.
    Eine sicherheitskopie mit dem 10.5er system habe ich rein... Auch nichts passiert!! Auch nach dem abstöpseln von beiden laufwerken kam sann zwar das ordnersymbol mit dem fragezeichen aber auch nix passiert. Dashabe ich dann aber nicht mit der cd probiert. Auch wenn ich nur eine platte abmache bleibt der graue bildschirm mit dem symbol ohne ladenden kreis....


    AaAaaaahhh!! Hilfe!
    Nachher leihe ich mir eine installations cd von nem kumpel seinem macbook aus! Vielleicgt hilft das. Gibts da einen unterschied zwischen der sicherheitskopie die ich rein hatte von einer freundin und der " installations-cd"??

    Argh hilfe :) hoffe nichts sehr schlimmes.
     
  10. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Nimm deine Original-CD und mach mal den Hardware-Test.
    Mit gedrückter D-Taste booten - steht auch auf der CD drauf.
     
  11. Pala

    Pala Golden Delicious

    Dabei seit:
    18.06.09
    Beiträge:
    8
    Habe allerdings die original cd nicht. Deshalb auch die geliehenen cds
     
  12. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Dann geht auch der Hardwaretest nicht. Aber wenn der Mac bisweilen problemlos funktioniert hat und du ein krudes Kommando abgefeuert hast, dann wird's auch kein Hardwareschaden sein.
     
  13. Pala

    Pala Golden Delicious

    Dabei seit:
    18.06.09
    Beiträge:
    8
    Okay nun schon mal der akt stand: gerade reparatur der zugriffsrechte laufen.... Steht schon mal: "warnung: die suid-datei "usr/sbin/pppd" wurde geänderz und wird nicht repariert. Diese sache zieht sich durch alles unter der hauptplatte mac HD"
    Weiß ja nicht in wie fern es wichtig ist...
     
  14. Pala

    Pala Golden Delicious

    Dabei seit:
    18.06.09
    Beiträge:
    8
    Achjaaaa: ist das normal, dass es sofort anzeigt, dass mac os x auf diesem computer nicht installiert werden kann? -.-*
     
  15. Mac Gibson

    Mac Gibson Stechapfel

    Dabei seit:
    27.10.08
    Beiträge:
    158
    das liegt daran, das das nicht die passenden CDs zu deinem Rechner sind..
     
  16. Pala

    Pala Golden Delicious

    Dabei seit:
    18.06.09
    Beiträge:
    8
    Soll es heissen ich kann es weghaun? :) der mac war geschenkt. Die person hat die cd nicht :(
     
  17. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Richtig. Willst du das System installieren, so brauchst du eine schwarze DVD. Ist jedoch ein Hardwaretest notwendig, so musst du dir eine graue DVD besorgen, die EXAKT zu deinem Mac passt! Selbst wenn du z.B. einen iMac und eine graue DVD zu einem solchen hast, heisst das noch lange nicht, dass diese DVD mit deinem Rechner funktioniert (es gab/gibt ja verschiedene iMacs).

    Zu den SUID-Meldungen: Diese kannst du getrost ignorieren.
     

Diese Seite empfehlen