1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OSX Server Kernel Panik beim Installationsversuch

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X Server" wurde erstellt von NeoNagapJoe, 13.04.09.

  1. NeoNagapJoe

    NeoNagapJoe Bismarckapfel

    Dabei seit:
    21.12.06
    Beiträge:
    145
    Hallo zusammen, ich habe eine OSX Leopard Server unlimited Version, die versuchte ich nun vor kurzem auf meinem Mac Pro (2*Quad 2,8Ghz + 6GB Ram /Nvidia 8800GT) zu installieren um die Datenbanken meiner Firma für ein Event kurzfristig darauf zu hosten und siehe da eine nette

    Kernel Panik noch vor dem Installationsvorgang, also direkt nach dem einlegen der entpsrechenden DVD, sie lädt eine Weile und dann zapp Kernelpanik ????


    Nungut, dachte ich mir, vielleicht ist die DVD kaputt, also rein in meinen alten intel iMac(weiss) und siehe da, dass Installationsmenü erscheint und das Leopard Server würde sich installieren lassen.

    Das kann doch nicht sein, oder------was ist denn da los?

    Kann mir da jemand helfen?
     
  2. NeoNagapJoe

    NeoNagapJoe Bismarckapfel

    Dabei seit:
    21.12.06
    Beiträge:
    145
    Kann denn keiner ein wenig helfen, warum das so sein könnte? Weil ich finde dieses Verhalten schon sehr merkwürdig und OSX Server wird auf dem Mac Pro für die Firma benötigt.


    Gruss

    NeoNagapJoe
     
  3. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.036
    Dein MacPro ist wahrscheinlich zu neu. Welche Version ist denn die Serverinstallation?

    Variante, wie es doch geht:

    MacPro im Target Disk Modus an einen anderen Rechner hängen und den Server dann auf dem MacPro installieren. Dann gleich das Combo-Update auf 10.5.6 Server installieren (MacPro weiterhin im Target Modus

    Wichtig ist, dass du auf alle Fälle das 10.5.6 Server Combo-Update draufspielst, bevor du den Rechner im Nicht Target Modus starten willst.

    CArsten
     
  4. NeoNagapJoe

    NeoNagapJoe Bismarckapfel

    Dabei seit:
    21.12.06
    Beiträge:
    145
    Ich nehme an das ich als Hostrechner für die Installation dann nur einen Intelrechner nehmen kann, oder?

    Gruß

    NeoNagapJoe
     
  5. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.036
    Besser wäre es.
     
  6. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.036
    Und? Hats geklappt?
     
  7. NeoNagapJoe

    NeoNagapJoe Bismarckapfel

    Dabei seit:
    21.12.06
    Beiträge:
    145
    Ich kam wegen eines kleinen Kurzurlaubes nichr dazu, werde mich Montag daran begeben, wäre gut wenn es klappt, hoffe es kommt dabei nicht zu großen Problemen, dass blöde ist zu Hause kann ich es nicht Probieren, da der Installationshost ein PowerBook G4 wäre :(

    Aber ich sage Bescheid sobald ich mich daran gemacht habe

    Gruß

    NeoNagapJoe
     
  8. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.036
    Welche Version ist denn die 10.5 Server Installations-DVD?
     

Diese Seite empfehlen