• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

OSX Server auf Intel PC

brocke

Cox Orange
Mitglied seit
05.09.06
Beiträge
100
Gibts nun eine Möglichkeit (ohne Parallels oder VMWare) OSX Server auf einem Intel Pentium PC zum Laufen zu bringen ? Hab da momentan keinen Überblick was die Entwicklungen angeht.
 

brocke

Cox Orange
Mitglied seit
05.09.06
Beiträge
100
und welche müsste das sein ? gibts da ne anforderungsliste oder sowas ?
 

Bananenbieger

Golden Noble
Mitglied seit
14.08.05
Beiträge
25.219
Das Thema ist hier nicht gern gesehen.

Reicht Dir nicht eventuell auch ein Linux-Server mit NETATALK?
 

infernatic

Eifeler Rambour
Mitglied seit
05.12.08
Beiträge
599
Boardsuche benutzen.... langsam redet man sich den Mund hier fusselig. Aber ja, es geht, und ACK, es kommt auf die verbaute Hardware an. Für mehr Infos wende dich bitte an die Szeneforen.
 

Tick

Roter Delicious
Mitglied seit
19.10.08
Beiträge
94
Mit einem aktuellen Intel-Chipsatz ist man gut aufgestellt, und solange du SATA nutzt und keine anderen exotischen Storages bist du eigentlich auf der sicheren Seite- Tip: Die aktuellen Consumer Gigabyte Boards mit Intel laufen alle ziemlich vernünftig, es tut aber auch ein älteres EP45 oder P35 von Gigabyte ganz gut, die neueren unterstützen halt grösseren Ramausbau.
Grüsse
Tick
 

euroweld

Jonagold
Mitglied seit
23.02.09
Beiträge
21
Gibts nun eine Möglichkeit (ohne Parallels oder VMWare) OSX Server auf einem Intel Pentium PC zum Laufen zu bringen ? Hab da momentan keinen Überblick was die Entwicklungen angeht.

Ich glaube das ist doch ein argument welches in den Flamewar gehört gg

irgendwie wollen alle mac haben ohne es direkt zuzugeben *gg*