1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

osx server 10.5 open directory kein zugriff

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X Server" wurde erstellt von kax, 03.05.08.

  1. kax

    kax Erdapfel

    Dabei seit:
    03.05.08
    Beiträge:
    2
    Hallo
    Ich habe ein Xserve den ich kürzlich von 10.4 auf 10.5 geupdatet habe.
    Heute habe ich mit erschrecken feststellen dürfen das ich mich einfach nicht im Arbeitsgruppen Manager Identifizieren kann. Ich kann mich zwar auf dem server anmelden aber wenn ich mich Identifizieren will um Änderungen vorzunehmen sagt er das das Kennwort nicht stimmen würde.
    es geht weder mir diradmin noch mit einem account der Verwaltungsrechte besitzt.
    Gibt es eine möglichkeit die Passwörter zurückzusetzen(obwohl ich mir sicher bin das richtige einzugeben)?
    Oder besser noch open directory komplett neu einrichten ohne den ganzen server platt zu machen?
    Würde mich über jede antwort freuen bin sehr verzweifelt und hab nichts gefunden was mir helfen könnte.
     
  2. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Hallo,

    um das OpenDirectory neu zu erstellen, musst du den Server einfach wieder als "Eigenständigen Server" konfigurieren. Danach kannst du das OD neu einrichten.

    Viele Grüße

    Timo
     

Diese Seite empfehlen