1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

osx newbie - problem bei installation von programmen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von mulu, 28.05.06.

  1. mulu

    mulu Roter Delicious

    Dabei seit:
    08.05.06
    Beiträge:
    94
    so da ist es nun endlich mein wunderschönes weißes mac book, wirklich ein super teil. leider bin ich mit mac osx noch nicht so wirklich vertraut. aktuell habe ich ein problem, ich habe mir den vlc media player runtergeladen und möchte versuche diesen zu installieren. wenn ich die runtergeladene datei anklicke wird der vlc installiert, aber ich kann kein verzeichnes auswählen in welches die datei installiert werden soll, vielmehr wird auf dem desktop ein "laufwerkssymbol" angezeigt mit dem namen vlc, nach einem neustart des mac books ist dieses wieder verschwunden und auch der vlc media player nichtmehr zu finden, was mache ich falsch?

    edit: wird die von mir runtergeladene datei nur gemountet und garnicht installiert?
     
  2. saarmac

    saarmac Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    792
    das was du gemacht hast ist das image zu mounten, jetzt einfach auf das Laufwerkssymbol klicken und die darin enthaltene VLC Datei irgend wo hinziehen desktop, ordner programme, wie du willst, das ist alles....

    Alles ganz einfach, du musst dir das windows denken abgewöhnen, hatte am anfang auch ähnliche Probleme
     
  3. mulu

    mulu Roter Delicious

    Dabei seit:
    08.05.06
    Beiträge:
    94
    alles klar ich danke dir...
     
  4. saarmac

    saarmac Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    792
    kein Problem, viel Spaß mit dem Book
     
  5. jowokeller

    jowokeller Antonowka

    Dabei seit:
    02.12.04
    Beiträge:
    358
    richtig..... nur gemountet und nicht installiert!
    Dazu muss man entweder auf die in dem gemounteten Laufwerk angezeigte Datei klicken zum installieren oder das darin befindliche Programm in den Programme Ordner ziehen. Von da aus kann man sich dann noch eine Verknüpfung ins Dock ziehen und alles klappt.

    Mit freundlichen Grüßen
    Johannes
     
  6. jowokeller

    jowokeller Antonowka

    Dabei seit:
    02.12.04
    Beiträge:
    358
    dow zu spät ;)

    Naja trotzdem viel Spass noch damit
     
  7. saarmac

    saarmac Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    792
    don't worry be happy :p
     
  8. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Es ist schon erstaunlich wie Win einfaches Denken unterdrücken und Menschen zwingen kann, Abläufe in vorgefertigten Bahnen auszuführen.
    Eifache Vorgänge wie Copy&Paste zum Installieren oder Löschen, werden nicht einmal mehr in Betracht gezogen. Ob dies ein Grund ist, das vielen Menschen der Wechsel so schwer fällt?
    Das soll keine Kritik an dir sein, viel Spass mit deinem Mac.
     
  9. mulu

    mulu Roter Delicious

    Dabei seit:
    08.05.06
    Beiträge:
    94
    ja da hast du recht - aber wenn man bisher nur und intensiv mit Windows gearbeitet hat, ist der umstieg wirklich nicht soo einfach! aber inzwischen komme ich schon viel besser mit mac osx zurecht und es macht wirklich freude damit zu arbeiten.
     
  10. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Im Grunde ist es einfach so.
    Lege dein vorgefertigtes Muster ab,
    mache es so wie du denkst es geht am einfachsten,
    dann hast du meist schon Erfolg.
    Das Schöne am Mac ist, es gibt meist viele Wege
    und du kannst dir den der dir am meisten zusagt auswählen.
    Das ist was ich am Mac liebe,
    der Computer passt sich mir an, nicht ich mich der Maschine.
     
  11. civi

    civi Gast

    Es gibt auch für Windows und Linux Programme, die man einfach nur in ein Verzeichnis kopieren kann.
    Und es gibt auch OS X-Anwendungen, die sich nur mit Installer installieren lassen. Das Deinstallieren geht dann auch am einfachsten mit Deinstaller, da einige Dateien aus den unterschiedlichsten Systemordnern entfernt werden müssen.
     

Diese Seite empfehlen