1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OSX mit BootCamp + XP

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von rübezahl, 15.11.08.

  1. rübezahl

    rübezahl Golden Delicious

    Dabei seit:
    15.11.08
    Beiträge:
    8
    Es ist mir ein bißchen unangenehm, da das Thema schon so häufig behandelt wurde. Ich komme aber einfach nicht weiter.
    Der Plan ist es XP Sp2 über Bootcamp auf meinem MBP zu installieren. Bei einem regulären Versuch bekomme ich den wohl schon klassichen "Medienfehler" bzw. bei manuell gelöschter Partition die Meldung das die hal.dll fehlt. Der Versuch über FreeDOS ist auch misslungen, da er meint UBM kann nicht gefunden werden. Ich bin am verzweifeln :(
     
  2. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    1.Bootcamp Partition löschen und mit Bootcamp Assi neu erstellen. 32GB FAT beachten!
    2. Mit XP CD nur formatieren (FAT32 oder NTFS), Win XP Deutsche Vollversion installieren
    3. Treiber drauf
    4. Ggf. Partition auf NTFS konvertieren und vergrößern mit Camptune wenn gewünscht

    Das geht immer!!
     
  3. rübezahl

    rübezahl Golden Delicious

    Dabei seit:
    15.11.08
    Beiträge:
    8
    Genau an Punkt 2 scheitert es immer. Nach dem Installieren der Windowsdaten kommt der Medien / hal.dll - Fehler.
     
  4. Kassian

    Kassian Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    776
  5. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Das liegt wahrscheinlich daran, daß du dich nicht genau an die Anweisungen hältst.

    Unter OS X sollte man partitionieren und unter Windows nur formatieren. Niemals etwas an einer der Partitionen ändern. Wenn es Schwierigkeiten gibt sollte man auch erst mal nicht das Format wechseln sondern bei FAT32 bleiben. Konvertiere kann man später auch noch problemlos. Und wenn man eine Bootcamp Partition größer 32GB anlegt darf man sich auch nicht beschweren wenns nicht geht. Man kann eine Partition nach der Installation immer mit Camptune vergrößern.

    Manche Anwender haben auch die Partitionstabelle geändert, die GUID Schema sein muß. Auch das funktioniert mit Bootcamp nicht.

    Wenns dann immer noch nicht geht ist die Win XP CD Schrott.
     

Diese Seite empfehlen