1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OSX lässt sich nicht installieren!?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von chefkoch, 02.02.07.

  1. chefkoch

    chefkoch Ribston Pepping

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    302
    Hallo zusammen,

    ich musste meine Festplatte (Apple G3) leider löschen und nun versuche ich OSX zu installieren. Beim starten blinkt ständig ein Ordner mit dem OS-Symbol ("Doppelgesicht") und "?" abwechselnd auf. Was ist hier los?

    Bitte um Hilfe.

    Vielen Dank!
     
  2. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    ein heisser tipp?
    G3....das ist so ca. das einzige an info, was ich da rauslesen kann.

    das gesicht kommt, wenn eine kiste kein system zum booten findet.

    wie du die platte gelöscht hast, ist mir auch noch ein rätsel.
     
  3. Catholic

    Catholic Lambertine

    Dabei seit:
    23.01.06
    Beiträge:
    695
    Dein Computer findet kein Startsystem.

    Du musst übrigens beim Starten von der Installations CD/DVD booten. Dazu nach dem Einschalten die C-Taste gedrückt halten. Danach kannst du dein System installieren.
     
  4. chefkoch

    chefkoch Ribston Pepping

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    302
    Ich habe die Platte ausgebaut um sie als externes Laufwerk weiter zu nutzen da ich den G3 ausser Dienst stellen wollten. Die Platte also in ein externes Gehäuse eingebaut und formatiert. Ging ganz gut aber jetzt will ich den G3 doch wieder in Dienst stellen und OSX installieren aber das scheint er nicht zu wollen. Was kann ich tun?
     
  5. chefkoch

    chefkoch Ribston Pepping

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    302
    "C" habe ich beim starten der Disc schon gedrückt aber es bleibt beim genannten Problem.
     
  6. Catholic

    Catholic Lambertine

    Dabei seit:
    23.01.06
    Beiträge:
    695
    1. Installations CD ins Laufwerk stecken.
    2. Computer neu starten.
    3. C-Taste gedrückt halten
    4. Computer bootet von CD und du kannst das Betriebssystem installieren.
     
  7. chefkoch

    chefkoch Ribston Pepping

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    302
    Es ist leider nicht so als ob ich diese Schritte nicht schon augeführt hätte. Ich weiss nicht ob sich bei der Tastatur etwas verstellt hat aber ich kann der Computer über die Starttaste an der Tastatur starten. Sie funktioniert also aber trotz "C"-Taste bootet die Disc nicht!!!
     
  8. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    Läuft die CD denn wenigstens an oder tut sie das nciht? Wenn sie anläuft ist vielleicht etwas mit der CD nicht in Ordnung.
     
  9. Catholic

    Catholic Lambertine

    Dabei seit:
    23.01.06
    Beiträge:
    695
    Hat dein G3 schon FireWire? Wenn ja könntest du ihn mit einem zweiten Mac darüber verbinden und von diesem aus die Installation versuchen.
     
  10. chefkoch

    chefkoch Ribston Pepping

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    302
    Sie läuft an...zumindest "brummt" das Ding!
    Es ist auch Disc 1 von 3.
     
  11. chefkoch

    chefkoch Ribston Pepping

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    302
    Kann ich es über ein externes CD-Laufwerk versuchen? Wie funktioniert das? Habe eine DVD-Laufwerk via FireWire angeschlossen.
     
  12. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    nein. kein G3 booten über FW. er kann auch keinen target modus!

    ich häng mich jetzt aber raus.
    das ist das 12te posting!!!
    ich hab noch immer keine ahnung, welche kiste du dort stehen hast.
    und womit du booten willst.

    ich will dir nicht alles aus der nase ziehen müssen
     
  13. chefkoch

    chefkoch Ribston Pepping

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    302
    Es ist ein alter PowerMac G3 (blue/white) was du sonnst noch wissen möchtest weiss ich nicht. Festplatte wurde extern an einem PC formatiert und soll jetzt aber wieder intern zum laufen gebracht werden. Installieren möchte ich 10.3 Panther. Über das interne CD-Laufwerk scheint es nicht zu funktionieren denn trotz gedrückter "C"-Taste erscheinen immer die genannten Symbole, die dafür stehen dass kein bootfähiges System gefunden wurde (das habe ich also schon gelernt) Ich will nur wissen was ich noch versuchen kann. Habe wie gesagt noch ein externes CD-Laufwerk und einen iBook G3 (blue/white). Könnte ich es so versuchen und wie funktioniert das. Ich bin nicht so fit darum stelle ich ja meine Fragen hier.
     
  14. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    QuickMik,
    das ist doch leider inzwischen normal, daß man erstmal laut um Hilfe schreit, aber nicht dazusagt ob man gerade kein Klopapier hat oder am ertrinken ist. Macht es schwierig zu helfen. :) Ich glaube ich sollte mal ein Tutorial schreiben wie man richtig Um Hilfe postet.
    Übrigens könnnen die b/w durchaus schon einen Target Mode und von FW booten. Ist allerdings zugegebenermaßen manchmal etwas fummelig.

    @chefkoch,
    gerade weil Du nicht fit bist, solltest Du versuchen unsere Fragen zu beantworten. Wenn Du nicht weist woher Du die entsprechende Antwort bekommen kannst, dann poste das doch einfach. Niemand wird Dir böse sein, sondern Dir sagen, wo Du das von uns erfragte Detail finden kannst.

    Nun meine Fragen:
    Wie schnell ist der PowerMac G3 b/w. Diese Info findest Du auf der Rückseite des Gerätes auf einem kleinen bläulich schillernden Aufkleber.

    Wieviel Arbeitsspeicher ist im Gerät?
    Ist ohne laufendes Betriebssystem ein wenig schwierig, geb' ich zu. Auch ein wenig hilfreich in dem Fall ist es das Gerät zu öffnen und zu schauen was in den RAM Steckplätzen drinsteckt. Evt. poste ein Foto davon! Dann kann man das zumindest grob abschätzen.

    Was für eine 10.3.x CD, bzw. CD-Satz hast Du zur Verügung? Eine generische 10.3er Version, oder war die bei einem anderen Rechner dabei? Oder handelt es sich um ein "Backup"? Ist dieses Medium in einem anderen Mac zumindest lesbar?

    Hast Du noch andere System CDs zur Verfügung? zB Mac OS 8.5/8.6 oder 9.x? Falls ja versuche mal von dieser zu starten und teile uns das Ergebnis mit.
    Gruß Pepi
     
  15. chefkoch

    chefkoch Ribston Pepping

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    302
    Also zur Geschwindigkeit kann ich leider nicht so viel sagen da ich den PowerMac im Büro gelassen habe aber ich meine es waren ca. 600 MHZ. Arbeitsspeicher besteht aus 4 128 MB Chips (das weiss ich). Auf der Verpackung vom Betriebssystem steht "Mac OSX Panther 10.3 Retail" und es besteht aus 3 CD´s die im iBook ohne Probleme laufen.

    Kann ich evtl. über das iBook booten?
     

Diese Seite empfehlen