1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OSX in 3D mit Rot/Blau Brille

Dieses Thema im Forum "Dienstprogramme & Utilities" wurde erstellt von ActiveMan, 18.01.10.

  1. ActiveMan

    ActiveMan Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    15.01.09
    Beiträge:
    631
    Hallo Leute,

    gibt es eine Möglichkeit, OS X in 3D darstellen zu lassen, sodass man mit einer Rot/Blau Brille alles in 3D sieht?
    Für Windows gibts das ja auch.

    Schade dass die Suchfunktion nicht geht:(
     
  2. pegi

    pegi Ingrid Marie

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    269
    Was für einen praktischen Nutzen sollte das haben?
     
  3. debe.

    debe. Alkmene

    Dabei seit:
    09.01.10
    Beiträge:
    33
    Praktischen keinen, denke es geht hier eher um den Spaß. Fände es auch ganz lustig.
     
  4. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Rot/Blau ist eh blöde. Wenn sollte man auf Shutterbrillen zurückgreifen. Ich habe aber keine Ahnung, ob es die für OSX gibt.
     
  5. ActiveMan

    ActiveMan Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    15.01.09
    Beiträge:
    631
    Ja mit den Shutterbrillen brauchst du aber einen Bildschirm der ich glaube 100-120 Hz hat.
    Ich glaube für TV gab es früher mal ne Sendung da gabs in der Fernsehzeitung 3D Brillen mit Polfilter.
    Gibt es Software für den Computer die das kann?
    Klar geht eigenlich nur um den Spass, ich will mich net mit so ner Brille vor den Computer setzen und Excel Tabellen schreiben.
    Mehr so für Kurze 3D Videos
     
  6. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Nö. Ein 100Hz-CRT ist schon lange nicht mehr erforderlich. Handelsübliche TFTs reichen.

    Bestimmt nicht. Wie soll denn ein handelsüblicher Fernseher verschieden polarisiertes Licht erzeugen?

    Software, die die Polarisation von Licht ändert? Ich glaube kaum... Nicht umsonst gibt es bei Kameras Pol-Filter nicht über ein Firmwareupgrade.

    Für Anaglyph-Videos brauchst Du nur eine passende Rot/Cyan- oder Rot/Grün-Brille (je nach Video). Das hat aber dann rein gar nichts mehr mit OSX zu tun, sondern ist alleinige Sache des Videos.
     
  7. ActiveMan

    ActiveMan Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    15.01.09
    Beiträge:
    631
    @Bananenbier
    ich weiss es nicht, aber die Brillen waren auf beiden seiten gleich grau transparent.

    Das uch für einfache Videos nur die Rot/Blau brille brauche is klar, aber ich möchte ja auch das zum Beispiel im Finder die Fenster so richtig schön Schweben. In 3D halt.
     
  8. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    "Mehr so für kurze 3D Videos" ist nicht gerade "Finder"
     
  9. ActiveMan

    ActiveMan Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    15.01.09
    Beiträge:
    631
    JA ich wollte nur ausdrücken, dass ich keine Egos-Shooter o.ä in Rot Grün Brauche.

    Mal einen Podcast oder die OS X Umgebung in 3D wäre cool.
    Gibt es denn wenigstens ein Programm, mit dem ich Videos in Rot/Blau umwandeln kann?
     
  10. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Auch hier gilt: Software kann das nicht. Dafür müsste der Film bereits im stereoskopischen Verfahren aufgenommen worden sein (sprich: Die Kamera müsste zwei Objektive haben). Einzig computergenerierte 3D-Filme lassen sich per Software stereoskopisch aufbereiten - Aber dafür bräuchte man das Quellmaterial und keinen fertig gerenderten 2D-Film.
     
  11. ActiveMan

    ActiveMan Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    15.01.09
    Beiträge:
    631
    Also kann man das mit Finder usw. auch vergessen.
    Heisst: Geht nur für Spiele
     
  12. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Finder würde rein theoretisch gehen, schließlich ist die OSX-Oberfläche ähnlich einem 3D-Spiel aufgebaut (Fenster sind Rechtecke, Fensterinhalte sind Texturen).

    Nur ist mir nicht bekannt, dass es für OSX ein entsprechendes 3D-Kernelmodul (müsste das Grafikkarten-Kernelmodul ersetzen) und eine entsprechende Modifizierung des Quartz-Systems gibt.
     
  13. ActiveMan

    ActiveMan Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    15.01.09
    Beiträge:
    631
    Trotzdem Danke an Alle!
     
  14. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Damit Du doch noch ein wenig in den Genuss von 3D-Videos kommst:
    [video=vimeo;958935]http://www.vimeo.com/958935[/video]
     
  15. ActiveMan

    ActiveMan Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    15.01.09
    Beiträge:
    631
    Vielen Dank. Sieht echt gut aus wie man die Faust ins Gesicht bekommt :)
     

Diese Seite empfehlen