1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OSX friert beim Anschluß von Netz und Mini-DVI ein

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von jokas, 10.07.09.

  1. jokas

    jokas Morgenduft

    Dabei seit:
    19.06.09
    Beiträge:
    164
    Hallo,

    ich habe jetzt schon mehrmals ein sehr ärgerliches problem beobachten müßen.

    wenn ich mein MBP an die Stomversorgung und den externen Monitor über Mini-DVI anschließe, dann friert das System sporadisch ein.

    Ich kann weder Tastatur noch Mauseingaben machen. Ziehe ich die Kabel wieder ab dann gibts auch keine Verbesserung. Die einzige Möglichkeit ist dann den Ausschalter für mehrere Sekunden zu drücken und komplett neu zu booten.

    Kann jemand das Problem bestätigen?
     
  2. Snoopy181

    Snoopy181 Roter Astrachan

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    6.333
    Passiert das nur wenn Du beide Stecker einsteckst oder auch wenn Du nur einen Stecker einsteckst? Ansonsten würde ich mal einen Hardwarecheck machen (Mac OSX-CD/DVD).

    Benutzt Du den kurzen Stecker für den Trafo oder den langen mit dem Kabel? Vielleicht ist da irgendwo ein Kurzschluss, bei der Verwendung des kurzen Steckers spürt man ja den Kriechstrom auf der Oberfläche...
     
  3. jokas

    jokas Morgenduft

    Dabei seit:
    19.06.09
    Beiträge:
    164
    Ich benutze den langen mit Kabel. Es passiert nur wenn ich bei nacheinander reinstecke.
    Zuerst Strom und dann Monitor. Aber wie gesagt nur sporadisch. Wenn ich Strom einstecke und dann eine weile warte, dann kann ich den Monitor problemlos anschließen.
     
  4. Snoopy181

    Snoopy181 Roter Astrachan

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    6.333
    Das klingt alles sehr mysteriös... Ich würde da von einem Hardwaredefekt ausgehen, würde mich wundern, wenn das von einer Software verursacht wird.

    Schonmal einen anderen Monitor am Mini-DVI ausprobiert?
     
  5. jokas

    jokas Morgenduft

    Dabei seit:
    19.06.09
    Beiträge:
    164
    Meine Überlegung ist, ob es vielleicht ein Bug in der Berechnung der Akkuladezeit sein könnte. Ich lasse mir die Zeit dort anzeigen und es braucht immer eine Weile bis ein Wert errechnet wurde. Wenn ich dann den Mini-Display Adapter anstecke, dann geht nix mehr. :(
     
  6. Snoopy181

    Snoopy181 Roter Astrachan

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    6.333
    Dass die Berechnung ein wenig dauert ist normal, aber einfrieren sollte der nicht. Ich habe aber einen Mini-DVI-VGA-Adapter da und werde das jetzt auch mal bei mir ausprobieren. Wenn Du also nichts mehr von mir hörst, ist er bei mir auch abgestürzt ;)
     
  7. Snoopy181

    Snoopy181 Roter Astrachan

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    6.333
    Also bei mir tritt da kein Fehler auf, der blaue Bildschirm beim Einstecken bleibt zwar ein paar Sekunden, aber danach kann ich das Book normal weiterbenutzen.
     
  8. jokas

    jokas Morgenduft

    Dabei seit:
    19.06.09
    Beiträge:
    164
    stell mal die energieanzeige in der menübar auf zeit und dann teste nochmal.
     
  9. Kowalski

    Kowalski Bismarckapfel

    Dabei seit:
    14.11.08
    Beiträge:
    142
    Versuche doch mal ein PMU Reset ;)
     

Diese Seite empfehlen