1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

OSX Darwine und Wikipedia

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von umberto, 15.09.07.

  1. umberto

    umberto Granny Smith

    Dabei seit:
    01.01.07
    Beiträge:
    17
    Hi Leute, ich habe ein Problem, das ich selbst mit meinem wenigen Wissen nicht lösen kann.

    Ich verwende auf dem Mac Wikipedia offline in der Schule.

    Ich habe es auf dem WinXP unter VM-Ware installiert, läuft auch problemlos. (http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:DVD).
    Allerdings muß ich immer erst VM-Ware und xp starten. Ausserdem habe ich Speicherkapazitätsprobleme auf der Platte. Wäre also schön wenn es anders ginge.

    In Wikipedia steht dass es auf OSX auch mit Darwine gehen soll:

    Ich habe mir Darwine gezogen und installiert, komme aber nicht weiter.
    Vielleicht kann mir jemand helfen, wie man es zum Laufen bringt.
    Vielen Dank im Voraus.
     
  2. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    darwine ist imho immer noch nur nen proof of concept, weil es zeigt, wie angeblich windows-programme auf ppc laufen sollen. das tun sie aber nicht, und werden sie auch nie.

    versuchs mal mit crossover. http://www.codeweavers.com/products/cxmac/
     

Diese Seite empfehlen