1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

osX bootet und bootet ...

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Enes, 01.08.08.

  1. Enes

    Enes Empire

    Dabei seit:
    29.06.08
    Beiträge:
    86
    hallo

    ich hab seid paar Monaten ein macbook und hab seid heute ein Problem mit meinem osX . Als ich das security update installieren wollte ist mir das Netzteil abgegangenund ich hatte den
    Akku nicht drin und wenn ich jetzt osX boote läuft es endlos weiter und ich komme nicht an mein osX. Ich habe die installations CD von apple eingeschoben und gebootet und mit dem festplattendienst programm die Partition repatriiert doch nichts passiert. nun will ich das System neuinstallieren+Archivierung doch es erscheint eine Fehlermeldung das osx auf diesem Computer nicht installiert werden kann :(:(

    sorry das alles so bunt ist firefox spinnt -_-

     
  2. karolherbst

    karolherbst Danziger Kant

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    3.878
    Dann ist wahrscheinlcih deine PLatte kaputt, versuch mal mit dem Festplattendienstprogramm einpaarmal zu reparieren
     
  3. Enes

    Enes Empire

    Dabei seit:
    29.06.08
    Beiträge:
    86
    mir wird über das programm gesagt das alles in ordnung sei
     

Diese Seite empfehlen