1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

osx auf NTFS Platte installieren

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von avoCADo, 07.09.07.

  1. avoCADo

    avoCADo Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    25.05.07
    Beiträge:
    102
    Ich ärgere mich gerade zu tode. Die Bootcamp übung ist in die Hose gegangen, weil der Assistent keine neue Partition sondern die gesammte platte in ntfs formatiert hat.

    Wie kann ich da OSx wieder drauf installieren?

    Das festplattendienstprogramm lässt mich die platte nicht nach hfs partitionieren. Alle buttons sind grau.

    Was kann ich tun.

    Habe gedacht, ich könnte mit der XP cd die platte auf fat umformatieren. Aber im XP menu hab ich komischerweise nur NTFS als auswahl.

    Hilfe!!!

    Hab mit Google irgendwie nichts dazu gefunden. Anscheinend hab ich in diesen Sphären der Dummheit keine Konkurenz.
     
  2. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Tja das ist doof... Also auf NTFS installieren geht nicht. Um die Platte wieder auf Normalzustand zu bekommen probier mal dies:

    Geh ins Festplattendienstprogramm und klick die Platte an, die Platte, nicht das Volumen, das ist der oberste Eintrag in der Liste links. Dann klick links auf Partitionieren und dann gibst du bei Volume-Schema 1 Partition ein. Dann kannst du rechts die Art der Partition (Mac OS X Extended) auswählen und dann klickst du unten auf den Knopf Partitionieren. Dann sollte das klappen.
     
  3. avoCADo

    avoCADo Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    25.05.07
    Beiträge:
    102
    Uff. Habs geschafft.

    Aber anders als du Vorgeschlagen hast. Eine NTSF Platte lässt sich auch nicht von OSX Partitionieren.

    Also habe ich nochmal die Windows CD eingeschoben. Dort habe ich alle partitionen gelöscht und eine 32GB grosse partition gemacht. Diese liess sich dann auch mit FAT partitionieren, da FAT ja maximal 32GB unterstützt (Darum hab ich das auch vorher nicht hingekriegt, als ich die gesammte Platte FAT formatieren wollte). Den rest der Festplatte liess ich Unpartitioniert.

    Danach wieder OSX CD rein und jetzt lässt sich das ganze ohne Probleme Partitionieren. Den unpartitionierten Bereich fürte ich mit der FAT Partition zusammen und formatierte in HFS. Und schon funktioniert wieder alles.

    Also. Falls noch einer Dorftrottel spielen will, das war die Anleitung zum wieder gutmachen.

    Kaufe mir Crossover wohl doch. ;)
     
  4. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Der Bootcamp Assistent formtiert garnichts, weder in NTFS noch in sonstwas. Der Assistent partitioniert lediglich eine Festplatte.
    Mac OS X kann nicht auf NTFS installiert werden. (Mir ist auch ziemlich schleierhaft wie man auf so eine Idee kommen kann.)
    Du mußt die Platte zuerst partitionieren, sonst kannst Du keine HFS (+, Journaled, X) Volumes anlegen. Hast Du wirklich die Platte angeklickt oder das darauf enthaltene NTFS Volume?
    XP läßt Dich Platten über 32GB nur noch NTFS formatieren. Dies ist eine von Microsoft künstlich erzeugt Einschränkung. FAT32 kann auf allen anderen Platformen außer Windows auch für Volumes > 32GB genutzt werden. Windows kann FAT32 Partitionen > 32GB problemlos verwenden verweigert aber sie selbst zu erstellen.
    Gruß Pepi
     
  5. avoCADo

    avoCADo Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    25.05.07
    Beiträge:
    102
    Thja. Alles schön und gut. Ich habe im Bootcamp assistent 27GB für Windows vorgesehen. Das hat auch geklappt. Dann hab ich XP eingelegt und neu gestartet. im Windows Partitionsmanager, hatte ich dann aber nur Partition C: zur auswahl. Diese Partition hatte die komplette grösse meiner festplatte. Ich hab gedacht, das wird ein anzeigenfehler sein oder sowas, weil in os x ware alles noch sauber und schön. Dann hab ich auf C: geklickt und das wars dann.

    Ja und das man OSX nicht auf NTFS instalieren kann, das hab ich dann auch herausgefunden. Gehört leider nicht zum Allgemeinwissen.

    Aber ich habs ja jetzt wieder hingebogen. Den nächsten versuch werde ich erst unternehmen, wenn das ganze nicht mehr Beta Status hat und ordentlich unterstützt wird.
     
  6. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.898
    Auf diesen Zeitpunkt wartet die Welt der PC-Besitzer seit Jahrzehnten.
     
  7. avoCADo

    avoCADo Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    25.05.07
    Beiträge:
    102
    Ich hab aber irgendwo mal gelesen, dass leopard Bootcamp fest integriert hat. Das heisst doch, dass das auch anständig unterstützt wird. Oder nicht?
     

Diese Seite empfehlen