1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OSX: 10.5: Ramdisk per Console unmounten

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von creiss, 23.09.09.

  1. creiss

    creiss James Grieve

    Dabei seit:
    05.05.08
    Beiträge:
    135
    Hey alle!

    Wie kann man eine Ramdisk per Console unmounten, so dass der dafür benutzte Arbeitsspeicher wieder freigegeben wird? Mit einem "einfachen" umount bin ich mir da nicht sicher. Hdid vielleicht?

    Lieben Gruss,
    Christian.
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Per console kannst du gar nix. Die Konsole (Programme / Dienstprogramme) zeigt dir Log.files und Crash. Anmerkungen.
    Du meinst das Terminal, ebenfalls im Ordner Dienstprogramme.
    Hier findest du, was du eintippen musst.
    die Salome
     
  3. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.904
    Wie kann man verraten, womit man sie angelegt hat?
    hdik?
     
  4. creiss

    creiss James Grieve

    Dabei seit:
    05.05.08
    Beiträge:
    135
    Code:
    diskutil erasevolume HFS+ "Disk Name" `hdiutil attach -nomount ram://2662400`
    
    -Chris
     
  5. creiss

    creiss James Grieve

    Dabei seit:
    05.05.08
    Beiträge:
    135
    Beachte: Console, nicht Konsole. Das eine ist meist eine Shell, das andere ein OSX Tool zum ansehen von Logfiles. Lies: http://en.wikipedia.org/wiki/Virtual_console_(PC)

    Davon ab: Danke.
     
  6. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.904
    Sowas wirst du mit "hdiutil eject ..." wieder los.
     
  7. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Verzeihung. Ich dachte ich schreibe in deinem deutschsprachige Forum. ;)
    die Salome
     

Diese Seite empfehlen