1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OSX 10.5 auf G4 Rechner mit weniger als 867 Mhz installieren?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von bigblock427, 03.12.08.

  1. bigblock427

    bigblock427 Carola

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    114
    Hallo,

    gibt es ein Patch mit dem sich OSX 10.5 auf einem Mac mit G4 und weniger als 867 Mhz installieren lassen. Eventuell auch eine Software welche dem Installationsprogramm eine andere/höhrere Taktzahl vorgaukelt.

    Es geht um eine Powerbook G3 Psimo mit:
    550 Mhz G4 Daystar Karte
    1 GB RAM
    80 GB HD mit 7200 RPM
    Systembus 100 Mhz
    ATI Grafik
    Firewire 400
    USB
    ...

    OSX 10.4.11 lief anstandslos und mit ein paar Tricks flott, aber ich mußte das System neu aufsetzen und habe keine 10.4 DVD mehr.

    Danke & Grüße
     
  2. atoxx

    atoxx Granny Smith

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    12
    Schwer zu sagen aber theoretisch wenn Tiger dort schon gut lief sollte es für Leo auch nicht so tragisch sein denn es ist ja noch nicht die Zeit des Schnee Leoparden gekommen welcher eine ganz andere Architektur bringen wird und somit würde ich sagen dass es gehten müsste aber wie sagt man so schön:

    Probieren geht über Studieren also viel Glück und seien dir die Daumen gedrückt.
    Desweiteren weiss ich nicht ob es ein Tool gibt welches die Herz Zahl vorgaukelt aber die Technik ist auch unlogisch denn es Tool läft nur unter OSX selbst und die Installation ist ja unabhängig davon und somit wird Leo doe Performance Anspprüche auch zuerst dort prüfen und falls er sagt dass es nicht geht bist eher verloren alles andere würde ja bedeuten dass du den Installer hacken müsstest oderpatchen und dann die DVD erneut brennen

    Also hierbei tippe ich eher auf Nein, aber wie gesagt ich tippe mal darauf dass wenn Tiger dort schon recht gut lief dass Leo dort auch zufrieden sein wird^^
     
  3. atoxx

    atoxx Granny Smith

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    12
    Schwer zu sagen aber theoretisch wenn Tiger dort schon gut lief sollte es für Leo auch nicht so tragisch sein denn es ist ja noch nicht die Zeit des Schnee Leoparden gekommen welcher eine ganz andere Architektur bringen wird und somit würde ich sagen dass es gehten müsste aber wie sagt man so schön:

    Probieren geht über Studieren also viel Glück und seien dir die Daumen gedrückt.
    Desweiteren weiss ich nicht ob es ein Tool gibt welches die Herz Zahl vorgaukelt aber die Technik ist auch unlogisch denn es Tool läft nur unter OSX selbst und die Installation ist ja unabhängig davon und somit wird Leo doe Performance Anspprüche auch zuerst dort prüfen und falls er sagt dass es nicht geht bist eher verloren alles andere würde ja bedeuten dass du den Installer hacken müsstest oderpatchen und dann die DVD erneut brennen

    Also hierbei tippe ich eher auf Nein, aber wie gesagt ich tippe mal darauf dass wenn Tiger dort schon recht gut lief dass Leo dort auch zufrieden sein wird^^
     
  4. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Es ist ganz einfach die Installations DVD zu patchen, noch einfacher ist es mit Leopard Assist. Auf einem G3 läuft Leopard allerdings garnicht und selbst mit der Daystar Karte halte ich das für eher illusorisch. Selbst wenn Du die Installation hinbekommst wird das System nachher wenig Spaß machen. Probiers einfach aus.
    Gruß Pepi
     
  5. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Also da Leopard solche Karten nicht mehr unterstützt halte ich es für eigentlich unmöglich, aber ein Versuch ist es wert, wenn man viel Zeit hat...
     
  6. bigblock427

    bigblock427 Carola

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    114
    Danke für den Tip!
    Blöd ist das es als Voraussetzung 10.3 oder 10.4 benötigt (momentan ist nur 9.2.2 auf dem Rechner). Hab mir noch verschiedene Posts dazu angesehen. Nach den Feedbacks verschiedener User ist 10.5 wohl doch viel anspruchsvoller als 10.4. Werd mich in der Bucht mal nach einem 10.4 umschauen.

    Hier übrigens der Link falls es noch andere interssiert:
    http://mac.profusehost.net/leopardassist/index.html
     

Diese Seite empfehlen