1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OSX 10.4 Installation auf Emac klappt nicht...

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Faultier, 26.02.07.

  1. Faultier

    Faultier Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    18.09.06
    Beiträge:
    178
    Hallo Äpfel...

    Ich hab folgendes Problem: Ich hab hier einen eMac (700Mhz, 768MB Ram).

    Ich hab die CDs die mitgeliefert wurden und hab Mac OSX 10.2.8 installiert.

    Nun hab ich hier auch die DVD von OSX 10.4 und würd das gerne installieren.
    Wenn ich die DVD während des laufenden Betriebs einlege erscheint sie auf dem
    Desktop und ich kann sie auch öffnen.

    In der PDF auf der DVD steht:

    "Sie benötigen einen Macintosh Computer mit folgender Ausstattung:

    - PowerPC G3, G4 oder G5 Prozessor

    - etc"

    Die Anforderungen erfüllt der eMac doch, aber warum kann ich dann die Insallation nicht
    starten? Beim Booten drück ich "c" und es passiert nix, ich hab auch schon "alt" gedrückt, aber
    die DVD wird nicht angezeigt. wie krieg ich das nun installiert?

    MfG
    Faultier
     
  2. Hallo

    Hallo Gast

    Was ist das für eine DVD? Eine die zu einem anderen Mac gehört?
     
  3. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Eher nicht, wenn der OP doch schreibt:
    Wuerde ich zumindest meinen.

    Was mir als Erstes einfiel, war dass vielleicht erst noch ein Firmware-Update faellig sein koennte ... ich weiss, dass dies bei einigen Knubbel-iMacs noetig war.
     
  4. Faultier

    Faultier Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    18.09.06
    Beiträge:
    178
    Auf dem Rechner lief bereits OSX 10.4, allerdings wollte ich eine Neuinstallation machen, da die Benutzerdaten des vorherigen Benutzers gelöscht werden sollten. Die DVD ist nicht die eines anderen Macs. Ich hab es nun auch mit der CD-Variente von einem Freund probiert (4CDs mit OSX statt einer DVD), leider läuft es auf das gleiche Hinaus. Sie werden erkannt, allerdings erst dann, wenn das System gebootet ist.
     
  5. iSveni

    iSveni Prinzenapfel

    Dabei seit:
    28.08.06
    Beiträge:
    554
    Sind wohl keine Original-Discs hmmm? Wenn dem so ist sollte man halt Images brennen können sonst wird das nichts!!!;)
     
  6. Faultier

    Faultier Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    18.09.06
    Beiträge:
    178
    Es handelt sich um eine Sicherheitskopie meiner Original DVD ;).

    @ Ok, hab rausgefunden, dass Mac OS einen Unterschied bei .dmg und .cdr macht.
    Hab nun mithilfe des FDPs eine .cdr erstellt, nun sollte wirklich "alles" kopiert werden.

    Somit denk ich mal, hat sich mein Problem erübrigt. Hatte einfach den falschen Ansatz.
     

Diese Seite empfehlen